PLAYNATION NEWS Star Citizen

Star Citizen - Über die Feiertage das Sci-Fi-MMO kostenlos testen

Von Pierre Magel - News vom 23.12.2016, 15:02 Uhr
Star Citizen Screenshot

Mit Update 2.6, welches sehr wahrscheinlich noch in dieser Woche erscheint, gibt es endlich das First-Person-Modul im Sci-Fi-Epos Star Citizen. Damit sich bisher spielfremde Interessenten das Szenario mal genauer angucken können, wird das Update zwei Tage lang kostenlos verfügbar sein.

Stück für Stück setzt sich das Mammutprojekt Star Citizen vom Entwicklerstudio Cloud Imperium Games langsam zusammen - mit Update 2.6 kommt in Form des First-Person-Moduls das nächste Puzzleteil zum Ganzen hinzu.

Doch nicht jeder konnte bisher einen detaillierten Blick in das MMORPG werfen - sei es aus Zeitgründen, fehlendem Interesse daran, etwas dafür zu bezahlen oder den recht hohen Preisen. Um das zu ändern, geht das Entwicklerstudio mal wieder den Weg der kostenlosen Probespielzeit.

Sobald Update 2.6 verfügbar ist, kann man zwei Tage lang kostenlos spielen und ausprobieren, was man in Star Citizen so erlebt. Damit das funktioniert muss man sich über die offizielle Webseite anmelden und den Code WELCOME2SC eingeben. Sobald die Testphase beginnt, erhält jeder registrierte Spieler eine E-Mail.

Star Citizen in den nächsten Tagen kostenlos spielbar.

 

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen Star Citizen - Mehr als 160 Millionen Dollar von fast 1,9 Millionen Unterstützern Star Citizen Star Citizen - 45.000 Dollar-Rückforderung war nur ein Fake Star Citizen Star Citizen - Gilde fordert 45.000 US Dollar Rückerstattung Star Citizen Star Citizen - Anscheinend weitere Verschiebung der Alpha 3.0 Star Citizen Star Citizen - Arena Commander V0.9 M50 Star Citizen Star Citizen - Anvil Aerospace Hornet Commercial Dragon Ball FighterZ Dragon Ball FighterZ - Zweite Open Beta angekündigt Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Termin für DLC "Die Verborgenen" und den Lehrmodus bekannt
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Performance-Verbesserungen und Bugfixes im neuen PC-Update

KOMMENTARE