PLAYNATION NEWS Star Citizen

Star Citizen - FPS-Modul schon bald verfügbar - kommt mit Update 2.6

Von Pierre Magel - News vom 20.12.2016, 16:31 Uhr
Star Citizen Screenshot

Das gigantische Mammut-MMO Star Citizen wächst und wächst, ein Ende der Arbeiten ist noch lange nicht in Sicht. Dennoch haben Freunde des Sci-Fi-Genres aktuell Grund zur Freude: Das FPS-Modul zum Spiel kommt mit Update 2.6, welches zwar noch kein Datum hat, schon bald aber erscheinen soll.

Fans von Star Citizen, dem kommenden Sci-Fi-Epos vom Entwicklerstudio Cloud Imperium Games, dürfen sich über die nächsten Wochen freuen - dann nämlich erscheint sehr wahrscheinlich das Update 2.6, welches neben allerlei Neuerungen vor allem das FPS-Modul des Online-Rollenspiels implementieren wird. Zu Beginn darf die Community zwischen neun weiblichen und neun männlichen Köpfen zur Individualisierung wählen und können zwei Modi auf zwei Maps spielen. Zusätzlich werden verschiedene Schadenstypen wie Fallschaden ebenfalls in die Liste der kommenden Features aufgenommen - das kann aber wohl noch dauern.

Damit die Community hinter Star Citizen schon jetzt, eingie Zeit vor dem Update, erfahren kann, wie das FPS-Modul wohl in Action aussieht, gibt es untenstehend den offiziellen Trailer zum Modul, der Szenen daraus demonstriert und bei unseren Kollegen von IGN hochgeladen wurde. Viel Spaß beim Gucken!

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen Star Citizen - Mehr als 160 Millionen Dollar von fast 1,9 Millionen Unterstützern Star Citizen Star Citizen - 45.000 Dollar-Rückforderung war nur ein Fake Star Citizen Star Citizen - Gilde fordert 45.000 US Dollar Rückerstattung Star Citizen Star Citizen - Anscheinend weitere Verschiebung der Alpha 3.0 Star Citizen Star Citizen - Arena Commander V0.9 M50 Star Citizen Star Citizen - Anvil Aerospace Hornet Commercial CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten Kurioses Kurioses - Aus Custom-PS4-Controller ragt Luke Skywalkers Kopf
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - Kit Harington - Das Warten wird sich definitiv lohnen

KOMMENTARE