PLAYNATION NEWS Splinter Cell: Conviction

Splinter Cell: Conviction - Ubisoft: Verschiebung hat nichts mit DRM zu tun!

Von Redaktion - News vom 01.04.2010, 20:47 Uhr

Splinter Cell: Conviction - Ubisoft sagt: Verschiebung der PC-Fassung hat nichts mit dem DRM-Kopierschutz zu tun!

Ubisoft und die PC-Spieler - ob das nochmal eine positive Beziehung wird? Ubisoft versucht nun weiter die Kanten zu glätten. So hat ein Pressesprecher nun im Namen des kompletten Unternehmens verlauten lassen, dass die Verschiebung rein gar nichts mit dem DRM-Kopierschutz zu tun hat.

"Der Grund für die Verschiebung der PC-Version [von Splinter Cell: Conviction] liegt darin, dass man das Spiel von Bugs und Fehlern befreien will. Dazu benötigt das Team mehr Zeit, welche wir ihnen geben. Die Verschiebung hat nichts mit dem DRM-Schutz zu tun!", so der Sprecher gegenüber dem Eurogamer

Wir erinnern uns: Durch einen fatalen Fehler bei den DRM-Servern waren neue Ubisoft-Spiele wie Assassin's Creed 2 und Silent Hunter V unspielbar. Hoffen wir, dass Ubisoft das Problem bei Conviction in den Griff bekommt. (tf)

KOMMENTARE

News & Videos zu Splinter Cell: Conviction

Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Sequel: Alte Begebenheiten? Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Ankündigung eines Sequels in Sichtweite? Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - HD-Trilogie erhält Release-Termin Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Erscheint die Trilogy bereits im März? Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids