PLAYNATION NEWS Spielekultur

Spielekultur - Das Half-Life-Logo unter CERN

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.02.2015, 07:40 Uhr
Spielekultur Screenshot

Unterhalb der Großforschungseinrichtung CERN, die für gewöhnlich der Erforschung physikalischer Grundlagen dient, hat der Fotograf Andreas Graulund einen interessanten Fund gemacht. Ein bislang Unbekannter sprühte an die Wände eines Tunnels das Logo der Half-Life-Reihe.

Wer an CERN denkt, der hat für gewöhnlich die Großforschungseinrichtung der Europäischen Organisation für Kernforschung im Sinne, die seit Jahrzehnten die Grundlagen der Physik untersucht. Doch unter den tausenden Mitarbeitern des mit 900 Millionen Euro öffentlich geförderten Projekts befinden sich anscheinend auch einige Fans der Half Life-Reihe.

Der dänische Fotograf Andreas Graulund hat bei einem Besuch der Europäischen Organisation für Kernforschung einen interessanten Fund gemacht - unterhalb der Einrichtung hat ein unbekannter Mitarbeiter das Logo von Half Life an die Wände gesprüht. Warum auch nicht.

Das Originalfoto findet ihr auf dem Flickr-Account von Andreas Graulund - oder unten über Imgur eingebettet.

Mehr Bilder, Videos, Geschichten und weitere interessante Dinge findet ihr bei unserer großen Spielekultur-Seite.

KOMMENTARE

News & Videos zu Spielekultur

Spielekultur Spielekultur - Donald Trump zeigte während eines Treffens brutale Szenen aus Videospielen Spielekultur Spielekultur - Trump trifft sich nach Amoklauf mit Entwicklern Spielekultur Spielekultur - Nach Amoklauf: Trump fordert strengere Gesetze für Games und Filme Spielekultur Spielekultur - Wie 3D-Spiele als 2D-Platformer aussehen würden Spielekultur Spielekultur - Wie Videospiele 2017 zensiert wurden Spielekultur Spielekultur - Abstrakte Kunst in Videospielen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake