PLAYNATION NEWS Spielekultur

Spielekultur - Fantastische Artworks von Pokémon-Fusionen

Von Wladislav Sidorov - News vom 29.07.2014, 06:15 Uhr
Spielekultur Screenshot

Wie mag es wohl aussehen, wenn man zwei verschiedene Pokémon miteinander kreuzt und daraus ein einziges Wesen erschafft? Eine Künstlerin versucht genau dies herauszufinden und fertigt fantastische Artworks der neu entstandenen Taschenmonster an.

Ein Deoxys und ein Mewtu? Ein Altaria und ein Reshiram? Ein Arktos und ein Kyogre? All diese Pokémon lassen sich wunderbar miteinander kreuzen, um daraus ein komplett neues Taschenmonster entstehen zu lassen.

Die neunzehnjährige Josephine (sie kommt übrigens aus Deutschland!) kombiniert verschiedene Pokémon miteinander und erstellt dazu dann ein durchaus cooles Artwork. Meistens sammelt sie für neue Ideen Vorschläge von anderen Nutzern, für gewöhnlich kommt sie auf neue Fusionen jedoch ganz von alleine.

Ein paar Bilder von 'Josi' haben wir hier in der News für euch zusammengestellt. Für mehr Bilder besucht doch einfach ihr DeviantART oder ihren Tumblr-Blog, da findet ihr weitere tolle Zeichnungen.

Mehr beeindruckende Bilder, Videos und Texte aus der Spielekultur haben wir hier für euch zusammengestellt.



KOMMENTARE

News & Videos zu Spielekultur

Spielekultur Spielekultur - Donald Trump zeigte während eines Treffens brutale Szenen aus Videospielen Spielekultur Spielekultur - Trump trifft sich nach Amoklauf mit Entwicklern Spielekultur Spielekultur - Nach Amoklauf: Trump fordert strengere Gesetze für Games und Filme Spielekultur Spielekultur - Wie 3D-Spiele als 2D-Platformer aussehen würden Spielekultur Spielekultur - Wie Videospiele 2017 zensiert wurden Spielekultur Spielekultur - Abstrakte Kunst in Videospielen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake