Von Franziska Behner | News vom 11.08.2017 - 08:54 Uhr - Kommentieren
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe Screenshot

Damit PC-Spieler bestens auf South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe vorbereitet sind, hat Ubisoft die Systemanforderungen herausgegeben. Schaut hier nach, ob euer PC bereit ist.

Im Oktober wird South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe voraussichtlich zeitgleich auf Konsole und PC erscheinen. Für die Zocker mit Maus und Tastatur besonders interessant: die Systemvoraussetzungen. Ubisoft hat nun die minimalen und empfohlenen Konfigurationen für den PC veröffentlicht. Außerdem gibt es Informationen zu den unterstützten AMD und NVIDIA Grafikkarten. Nachfolgend könnt ihr also schauen, ob euer Computer das Spiel packt oder ihr bis Oktober noch etwas nachrüsten solltet.

Minimale Konfiguration

  • Auflösung: 720p @~60FPS
  • Grafikkarteneinstellung: Niedrig
  • V-Sync: Aus
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64-Bit Versionen ausschließlich)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400 | AMD FX 4320 oder vergleichbar
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560Ti / GTX 650 / GTX 750 / GTX 950 / GTX 1050 – AMD Radeon HD 7850 / R9 270 / R9 370 / RX 460 (2GB VRAM oder mehr | Siehe Liste unterstützter Grafikkarten)
  • Arbeitsspeicher: 6 GB


Empfohlene Konfiguration

  • Auflösung: 1080p @~60FPS
  • Grafikkarteneinstellung: Hoch
  • V-Sync: Aus
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64-Bit Versionen ausschließlich)
  • Prozessor: Intel Core i5-4690K | AMD FX-8350 oder vergleichbar
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 / GTX 750ti / GTX 960 / GTX 1060 – AMD Radeon R9 280X / R9 380 / RX 470 (2 GB VRAM oder mehr | Siehe Liste unterstützter Grafikkarten)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB

Liste der unterstützten NVIDIA Karten zum Zeitpunkt des Release:

  • GeForce GTX500 Reihe: (Minimum) GeForce GTX560Ti oder besser
  • GeForce GTX600 Reihe: (Minimum) GeForce GTX650 oder besser | (empfohlen) GeForce GTX670 oder besser
  • GeForce GTX700 Reihe: (Minimum) GeForce GTX750 oder besser | (empfohlen) GeForce GTX760 oder besser
  • GeForce GTX900 Reihe: (Minimum) GeForce GTX950 oder besser | (empfohlen) GeForce GTX960 oder besser
  • GeForce GTX1000 Reihe: (Minimum) jede GeForce GTX10 Karte | (empfohlen) GeForce GTX1050Ti oder besser

Liste der unterstützten AMD Karten zum Zeitpunkt des Release:

  • Radeon HD7000 Reihe: (Minimum) Radeon HD7850 oder besser | (empfohlen) 7970 oder besser
  • Radeon 200 Reihe: (Minimum) Radeon R9 270 oder besser | (empfohlen) Radeon R9 280X oder besser
  • Radeon 300/Fury X Reihe: (Minimum) Radeon R9 370 oder besser | (empfohlen) Radeon R9 380 oder besser
  • Radeon 400 Reihe: (Minimum) Radeon RX460 oder besser | (empfohlen) Radeon RX470 oder besser

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe erscheint am 17. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One, sowie PC. Ihr könnt es hier vorbestellen.

Quelle: playm

Seitenauswahl

Infos zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Ein weiterer Trailer erblickt das Licht der Welt Die Superhelden aus South Park haben sich erneut zusammengefunden, um einen weiteren Trailer zu präsentieren.
Artikel zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Das Rollenspiel könnte in Europa zensiert werden Die Wahrscheinlichkeit scheint hoch, dass auch das Rollenspiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe in Europa nicht ungeschnitten erscheinen wird. Zwar möchte man auf der einen Seite ...
News zu Tomb Raider-Film

Tomb Raider-Film - Erster Teaser-Trailer zum kommenden Film veröffentlicht

20.09.

Rainbow Six: Siege - Warnung vor aktuellen PS4-Patch - nicht installieren

20.09.

Tomb Raider-Film - Video mit Blick hinter die Kulissen des Films

20.09.

Pokémon Go - Sonnenwende-Event mit besonderen Features in Kürze

20.09.

YouTube - Monetäres Feature 'Sponsorships' ab sofort verfügbar

20.09.

PlayStation 4 - Streamer findet PS4 Slim in Mülltonne

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!