Sniper: Ghost Warrior 3 Screenshot

Sniper: Ghost Warrior 3: Titel erneut verschoben

18.10.2016 - 17:24

Da müssen sich die Fans wohl noch ein wenig gedulden: Sniper Ghost Warrior 3 wurde wieder verschoben.

Teilen Tweet Kommentieren

Die Sniper-Reihe wurde letztendlich nicht durch gradioses Gameplay, packender Story oder guten Charakteren bekannt, sondern profitierte in einer gewissen Art und Weise von seinen Bugs und Fehlern, die sämtlichen Spielern aufgefallen sind und schon fast zur Reihe gehören.

Der aktuelle Teil Sniper: Ghost Warrior 3 soll sich allerdings von den Vorgängern abheben und in Sachen Qualität zunehmen - dazu zählt natürlich auch die Verhinderung von Bugs.

News: Besitzt eine völlig offene Spielwelt

Damit man das auch umsetzen kann, verschob man das Spiel vor einigen Wochen auf den 27. Januar 2017. Doch jetzt entschloss man sich noch einmal ein wenig mehr Zeit in die Entwicklung zu investieren und verschob den Titel erneut.

Das neue Datum ist nun der 04. April 2017 für PlayStation 4, Xbox One und dem PC.

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Sniper: Ghost Warrior 3: Titel erneut verschoben

Da müssen sich die Fans wohl noch ein wenig gedulden: Sniper Ghost Warrior 3 wurde wieder verschoben.

Sniper: Ghost Warrior 3: Entwickler-Video der E3-Präsentation veröffentlicht

Während im Rahmen der E3 der Shooter Sniper: Ghost Warrior 3 ausgewählten lediglich Journalisten hinter verschlossenen Türen vorgestellt worden ist, gibt es nun ein entsprechendes Video der ...

Sniper: Ghost Warrior 3: Dritter Serienteil bietet eine offene Welt

Mit Sniper: Ghost Warrior 3 hat Lords of the Fallen-Entwickler CI Games Ende 2014 den dritten Teil der Sniper-Reihe offiziell angekündigt. Dieser wird eine offene Spielwelt bieten, wie das ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps