News vom 29.01.2017 - 20:54 Uhr - Kommentieren (0)
skate 4 Screenshot

Arbeitet Publisher Electronic Arts an einem skate 4? Mit einem Hashtag lässt EA derzeit die Gerüchteküche zum nächsten Teil der Skateboard-Simulation brodeln.

Wer Skateboard-Simulationen liebt, dürfte in den letzten Jahren bitter enttäuscht worden sein. Tony Hawk's Pro Skater 5 war ein einziges Glitchfest und jetzt liegen die Hoffnungen bei skate 4 - denn das könnte jetzt tatsächlich kommen!

Daniel Lingen, Senior Manager bei Publisher Electronic Arts, veröffentlichte einen ziemlich offensichtlichen Tweet. Der enthält nichts anderes als den Hashtag #skate4, wurde nicht gelöscht und nicht näher beleuchtet.

Kommt jetzt skate 4?

Der letzte Teil, skate 3, erschien 2010 für PlayStation 3 und Xbox 360. 2013 wurde der Entwickler EA Black Box nach einer internen Umstrukturierung geschlossen - wer hinter skate 4 steckt, ist also völlig unklar.

Abseits des Tweets gibt es von Electronic Arts noch kein Statement zu einem potenziellen skate 4. Falls es folgen sollte, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren.

skate 4 kommt für PS4 und Xbox One

Siehe auch: EA Electronic Arts simulation skate 4 skateboard
Quelle: Twitter von Daniel Lingen

Seitenauswahl

Infos zu skate 4

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Destiny 2

Destiny 2 - Video: Die große Vorschau bei Talking Games!

29.05.

Overwatch - Entwickler vernehmen Kritik am Anniversary-Event

29.05.

Friday the 13th: The Game - So tötet ihr Jason Voorhees

28.05.

PlayNation TV - Erster Livestream und Dennis' Zahn

28.05.

Deponia - Noch kurze Zeit kostenlos via Twitch Prime erhältlich

28.05.

The Last of Us - Mod fügt Tess als spielbaren Charakter ein

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!