PLAYNATION NEWS Die Sims 2

Die Sims 2 - EA stellt Support für Die Sims 2 ein - Als Entschädigung erhält man alle Add-ons

Von - News vom 16.07.2014, 13:06 Uhr
Die Sims 2 Screenshot

Zurzeit gibt es bei der Die Sims-Community nur ein Thema: Die Sims 4. Nur die ganz treuen Seelen beschäftigen sich heute noch mit Die Sims 2. Für Letzteres wird es ab sofort keinen Support mehr seitens EA geben. Als Entschädigung erhält man jedoch alle Add-ons kostenlos.

Bereits im Jahre 2004 schlug die Geburtsstunde von "Die Sims 2". Der zweite Teil machte nach "Die Sims" einen Riesenschritt zu einer beinahe perfekten Lebenssimulation und bis heute gibt es noch so einige treue Spieler, die sich mit "Die Sims 2" regelmäßig beschäftigen. Mittlerweile steht "Die Sims 4" in den Startlöchern, wodurch sich Electronic Arts nun gezwungen sieht, den Support für den zweiten Teil nach zehn Jahren einzustellen. Dies bedeutet, dass ab sofort keine weiteren Inhalte für "Die Sims 2" veröffentlicht werden und auf der technischen Seite werden ebenfalls keine Verbesserungen mehr vorgenommen. Sollte euch allerdings noch ein Fehler in die Quere kommen, dann könnt ihr dies weiterhin wie gewohnt melden.

Doch EA möchte die Betroffenen nicht einfach so damit abspeisen und spendiert jedem Die Sims 2-Bestandskunden ein Upgrade auf die sogenannte "Ultimate Collection", in der alle Add-ons für das Spiel enthalten sind. Die "Ultimate-Edition" wird an alle Spieler vergeben, die ihr Exemplar digital erworben und registriert haben. Ihr solltet die erweiterte Fassung innerhalb der nächsten Tage in eurer Origin-Bibliothek vorfinden.

Habt ihr noch weitere Fragen zu diesem Thema? Dann solltet ihr auf der offiziellen Hilfe-Seite von EA vorbeischauen. Dort wird alles zu diesem Thema erklärt.

EA stellt den Support für Die Sims 2 ein. Als Entschädigung erhalten Bestandskunden alle Addons gratis.

KOMMENTARE

News & Videos zu Die Sims 2

Die Sims 2 Die Sims 2 - EA stellt Support für Die Sims 2 ein - Als Entschädigung erhält man alle Add-ons GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake