PLAYNATION NEWS SimCity

SimCity - Spielend lernen: SimCity im Unterricht

Von Dustin Martin - News vom 23.10.2013, 13:07 Uhr
SimCity Screenshot

In SimCity spielt man den Bürgermeister einer Stadt, die man sich selbst aufbaut. Der Spieler kümmert sich um Arbeit, Strom und Wasser. Um die Infrastrukturen zu verstehen, setzt man SimCity nun ab der sechsten Klasse im Unterricht ein – die Schüler freuen sich darauf.

GlassLab bringt SimCity an die Schulen. Zusammen mit Electronic Arts und der Entertainment Software Association wird man die Städte-Simulation ab dem 07. November 2013 in schulischen Einrichtung als Unterrichts-Material bereitstellen.

SimCity wird von der sechsten bis zur achten Klasse eingesetzt, um Schülern spielerisch beizubringen, wie die Infrastrukturen einer Stadt funktionieren und welche Problemfelder es gibt. Der junge Spieler muss sich mit Umweltpolitik, Finanzen und dem Arbeitsmarkt auseinandersetzen.

Selbstverständlich spielt man an den Schulen, die SimCity im Rahmen von „SimCityEDU: Pollution Challenge!“ nutzen, eine angepasste Fassung des Spiels. Man schaffte es in den USA sogar, das Spiel in den regulären Lehrplan zu integrieren. 

KOMMENTARE

News & Videos zu SimCity

SimCity SimCity - Mobile-Ableger BuildIt wurde seit Release millionenfach heruntergeladen SimCity SimCity - Trial-Version lässt euch vier Stunden anspielen SimCity SimCity - Entwickler Maxis arbeitet offenbar an neuem Spiel SimCity SimCity - Offline-Modus ab sofort verfügbar SimCity SimCity - Launch-Trailer zu 'Städte der Zukunft' SimCity SimCity - Entwickler erklärt neue Features von 'Städte der Zukunft' Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt! Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Ohne Moos nichts los - Myteriöser Screenshot zeigt Moos