PLAYNATION NEWS ShootMania Storm

ShootMania Storm - Geht bei Steam an den Start

Von Sascha Scheuß - News vom 11.04.2013, 17:41 Uhr
ShootMania Storm Screenshot

ShootMania Storm ist seit gestern bei Steam erhältlich. Für einen schmalen Preis von 20 Euro kann man angesichts der Möglichkeiten nicht meckern. Doch was bietet uns der Titel genau?

Wer noch nicht an der Beta von ShootMania Storm teilgenommen hatte, der hat ab sofort die Möglichkeit, sich den Titel bei Steam für ein kleines Entgelt von 20 Euro herunterzuladen. Seit gestern ist der Shooter in die Heilgen Hallen der Plattform aufgenommen und fährt bereits nach kurzer Zeit gute Verkaufzahlen ein.

Im Wesentlichen unterscheidet sich die neue Machenschaft von Entwickler Nadeo nicht besonders von anderen Online-Shootern. Ihr habt wie wahlweise in Battlefield 3 eine Waffe in der Hand und versucht, die Gegner als Erstes auszuschalten. Doch schon hier gibt es erste Unterschiede. In ShootMania habt ihr nur zwei verschiedene Waffen zur Verfügung, die entweder einen schnellen Schuss haben, aber wenig Schaden machen oder eine langsame Schussrate mit extrem hohen Schaden. Für jeden Treffer bekommt ihr dann eine Punkt. Hier ist es von Modi zu Modi unterschiedlich. Auch ein Level-Editor ist vorhanden und animierte die Community zum Bau von bislang über 40.000 Karten. Da kann auch ein Call of Duty nicht mehr mithalten.

Seit gestern könnt ihr wilde Gefechte in ShootMania Storm bestreiten

KOMMENTARE

News & Videos zu ShootMania Storm

ShootMania Storm ShootMania Storm - Release verschoben & Open-Beta angekündigt ShootMania Storm ShootMania Storm - Release-Termin & Open-Beta ShootMania Storm ShootMania Storm - Offizieller Beta Trailer Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen