Scarlet Blade: Adieu Brüste - freizügiges MMO bald offline

Von Pierre Magel am 28.02.2016 - 06:22 Uhr - Scarlet Blade News

Wer auf eine toll erzählte Story in MMORPGs steht, für den ist diese Nachricht eher nebensächlich: Scarlet Blade, das MMO, das vor allem durch seine Erotik aufgefallen ist, wird schon sehr bald endgültig eingestellt. Zuletzt gab es nur noch Probleme.

Scarlet Blade - Adieu Brüste - freizügiges MMO bald offline

Die letzten Monate des äußerst freizügigen Fantasy-MMORPGs Scarlet Blade waren überzogen von schweren Problemen, die sogar dazu führten, dass das Entwicklerstudio nicht mehr in der Lage war, Updates auf die Server aufzuspielen. Da man die Ursache der Katastrophen nicht finden konnte und die Server immer wieder unter Einbrüchen zu leiden hatten, entschied man sich vor kurzer Zeit schweren Herzens dazu, den Betrieb ab dem 31. März dieses Jahres einzustellen. Man könne nicht mehr die Qualität liefern, die man mindestens bieten will und so macht eine Weiterführung mit Problemen und ohne Updates keinen großen Sinn mehr.

Wer nun seinen Charakteren hinterhertrauert, der kann in Echo of Soul sein Glück weiter probieren. Wie Aeria Games verkündet, bekommt man nicht nur alle 2016 getätigten Echtgeld-Transaktionen in Währung für Aeria Games-Spiele zurückerstattet, man erhält als Scarlet Blade-Veteran zudem ein besonders üppiges Paket für Echo of Soul spendiert, das unter anderem einen Charakter auf Level 35 bietet.

Obwohl Scarlet Blade vor allem auf seine grafischen Reize setzte, galt das Spiel besonders im Bereich des PvP als gar nicht mal so schlecht und war mitunter für einige spaßige Runden gut. Wir wünschen allen Beteiligten ein sehr glimpfliches und zufriedenstellendes Ende. Mit oder ohne Brüste.

Ihr habt Scarlet Blade gespielt? Bewertet es jetzt!

Noch haben alle Spieler, die mal einen Blick in die Welt von Scarlet Blade geworfen haben, die Chance, auf unserer Themenseite zum Spiel eine Bewertung abzugeben. Dort könnt ihr selbst Spieleredakteur sein und entscheidet, welche Punktzahl das MMORPG erreicht.

Q Link: Quelle M Noch mehr News anzeigen
News

Scarlet Blade: Adieu Brüste - freizügiges MMO bald offlineWer auf eine toll erzählte Story in MMORPGs steht, für den ist diese Nachricht eher nebensächlich: Scarlet Blade, das MMO, das vor allem durch seine Erotik ...

Scarlet Blade: Deutsche Version wird eingestelltDas ging schnell: Nach kurzer Zeit kündigt Publisher Aeria Games für sein Fantasy-Scifi-Free-To-Play-MMORPG Scarlet Blade eine Fusion der deutschen und ...

Scarlet Blade: Endlich auch mit Männern!Das heutige Update zum kostenlosen Scarlet Blade (SB) schafft endlich auch männliche Nachwuchstalente in dem sonst so von gerne leicht bekleideten Damen ...

Noch mehr News zu Scarlet Blade anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Auf dieser Live-Karte findet ihr die Orte aller Pokémon in Pokémon Go

Weekly: Die Highlights der Woche im Überblick

Kit Harington über seine Rolle in CoD: Infinite Warfare

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link