News vom 10.10.2016 - 09:00 Uhr - Kommentieren (0)
Samsung Galaxy Screenshot

Samsung hat offensichtlich die Produktion des Galaxy Note 7 eingestellt. Dies berichtet eine Nachrichtenagentur aus Südkorea.

Auf der ganzen Welt wächst die Angst vor dem Samsung Galaxy Note 7. Das Smartphone verfügt über einen Hardware-Defekt, der dafür sorgt, dass der Akku mitunter explodiert und Feuer fängt.

Nun berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap, dass Samsung die Produktion des Galaxy Note 7 eingestellt hat. Grund dafür sind von Samsung reparierte Geräte, die trotz behobenem Fehler dennoch explodierten.

Offenbar ist Samsung unsicher, was genau die Ursache für die Explosion des Samsung Galaxy Note 7 ist. Die Entscheidung zur Einstellung der Produktion erfolgte in Zusammenarbeit mit Behörden in den USA und China, so Yonhap.

Zu lustig: Samsung Galaxy Note 7 wird zur Handgranate in GTA 5

Siehe auch: Explosion galaxy Note 7 Produktion Samsung via: CNBC

Seitenauswahl

Artikel zu Samsung Galaxy
Samsung Galaxy - Samsung stellt das Galaxy S5 im Live-Stream vor Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellt Samsung ab 20 Uhr das neue Galaxy S5 vor. Wir stellen die ersten Bilder und Infos zum Galaxy S5 hier zusammen. Die Enthüllung kann im ...
Artikel zu Samsung Galaxy
Samsung Galaxy - Herstellungskosten des Galaxy S4 bekannt In der vergangenen Woche enthüllte Branchenriese Samsung mit dem Galaxy S4 die Zukunft der hauseigenen Smartphones. Der große Konkurrent zum iPhone aus dem Hause Apple kostet dabei rund 200 ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

24.03.

Twitch - PietSmiet braucht Sendelizenz, sonst droht Verbot

24.03.

Splatoon 2 - Open Beta (Global Testfire) beginnt heute

24.03.

The Walking Dead: Season 3 - Release-Trailer zur dritten Episode veröffentlicht

24.03.

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen bei der ESL wieder mitspielen

24.03.

World of Warcraft - Blizzard erhöht Preise für Account-Services stark

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!