PLAYNATION NEWS Ryzom

Ryzom - Stirb langsam: Gehen die Server diese Woche offline?

Von Redaktion - News vom 31.01.2008, 17:11 Uhr

Ziemlich genau vier Monate ist es her, dass Gameforge France ins Liquidationsverfahren ging. Obwohl es damals hiess, dass die Server des MMORPG-Kleinod's Ryzom maximal noch drei Wochen laufen, falls sich kein neuer Käufer findet, sind die Spieleserver immernoch online.

Heute kam vom CSR-Team eine traurige Nachricht für alle Ryzom-Fans:

Hallo Homins,

wie wir heute in einem Gespräch mit Gameforge Deutschland erfuhren, besteht die Möglichkeit das die Server noch in dieser Woche heruntergefahren werden.
Dies heisst aber nicht das Ryzom endgültig am Ende ist, das Insolvenzverfahren läuft weiter und es besteht immer noch die Möglichtkeit das sich ein Käufer findet, also nicht gleich allen Mut verlieren.
Sobald wir genauere Infos haben werden wir euch dies mitteilen.

Das CSR Team
Wir haben die Geschichte um Ryzom für euch in einem kleinen Special beleuchtet. Und selbstverständlich hoffen wir, dass Atys mit seinen Homins nicht im digitalen Nirvana untergeht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Ryzom

Ryzom Ryzom - Interview zur geplanten Serverzusammenlegung Ryzom Ryzom - Ab sofort auch im Mac Apple-Store erhältlich Ryzom Ryzom - Neuer Patch: Dauerhafte Free-Trial und weiteres mehr Ryzom Ryzom - Neuer Patch erweitert das PvP und soziale Funktionen Ryzom Ryzom - Trailer gibt Einblick in den Alltag der Tryker Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids