PLAYNATION NEWS Runes of Magic

Runes of Magic - Zahlung per Paypal nicht mehr möglich, Community-Spotlight und neues Facebook-Feature

Von Redaktion - News vom 24.03.2010, 17:25 Uhr

Frogster hat einige Neuigkeiten zu dem kostenlosen MMORPG Runes of Magic zu vermelden. Zunächst wurden Änderungen an den Zahlungsmethoden vorgenommen. So wurde die Bezahlmöglichkeit per Paypal vorerst deaktiviert aufgrund des Sicherheitssystems. Die anderen Zahlmethoden stehen euch jedoch weiterhin zur Verfügung.

Zudem wirft die aktuelle Ausgabe von "Community-Spotlight" ein Licht auf die Ereignisse rund um den ersten geburtstag von Runes of Magic und die Facebook Präsenz zum Spiel wurde erweitert. Demnach könnt ihr fortan einfach herausfinden, welche eurer Facebook-Freunde noch aktiv Runes of Magic zocken und darüber hinaus weitere kontaktieren, vonen denen ihr glaubt, sie könnten Gefallen am Spiel finden.

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

News & Videos zu Runes of Magic

Runes of Magic Runes of Magic - G.A.M.E Bundesverband übt Kritik an Gameforge-Urteil Runes of Magic Runes of Magic - 1,85 Millionen lokalisierte Wörter für Italien Runes of Magic Runes of Magic - Abschaltung von Zusatz-Diensten Runes of Magic Runes of Magic - Schluss mit großen Content-Updates Runes of Magic Runes of Magic - Rückblick auf die letzten vier Jahre Runes of Magic Runes of Magic - Chrysalia -Ein gefährliches Land Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen