PLAYNATION NEWS Runes of Magic

Runes of Magic - My home is my castle

Von Redaktion - News vom 10.03.2009, 16:44 Uhr

Ab heute erhalten Spieler ihre eigenen Burgen in der Fantasy-Welt Taborea. Frogster schaltet das lang erwartete Feature "Gilden-Burgen" auf den Liveservern von Runes of Magic frei und gibt Gilden damit die Möglichkeit, ihre persönliche Gildenbehausung zu beziehen und nach eigenen Vorstellungen einzurichten. Im nächsten Schritt plant der Berliner Publisher die Gildenkriege zugänglich zu machen. Das Ziel: den Thron der gegnerischen Gilde zu zerstören. 

Einfach ist die Errichtung einer Burg allerdings nicht: mindestens auf Stufe sieben muss die Gilde aufsteigen und das Gemeinschaftskonto gut gefüllt sein mit Erz, Holz und Gold. Erfüllen Gilden diese Anforderungen, haben sie Zugriff auf ihre eine eigene Festung, die in einem instanzierten Teil der Spielwelt angesiedelt ist. Damit stehen den Gilden eine Vielzahl an Möglichkeiten offen. Zum einen verfügt die Gilden-Burg über eine zentrale Bank für Mitglieder, zum anderen bestimmen die Spieler selbst, wie sie ihre Burg mit Möbeln einrichten wollen: ob Teppiche, Truhen, Tische oder Schränke, alles ist, wie bereits schon im Spielerhaus, frei platzierbar. Sogar ein Thron als krönendes aber sündhaft teures Element steht Gilden zur Verfügung. Praktische Funktionen errichten Gilden ebenfalls im Tausch gegen Ressourcen: Upgrades wie Tore oder Teleporter verkürzen nicht nur Reisewege sondern sind auch taktisches Element in den geplanten Gildenkriegen.

In diesen Schlachten können Gilden zukünftig die gegnerische Burg erobern. Nur wenn Gilden einen Thron besitzen, können sie künftig gegen andere Gilden in den Krieg ziehen. Ziel der Schlacht ist der gegnerische Thron. Ist er zerstört, endet der Kampf und die siegreiche Gilde erbeutet einen Teil der gegnerischen Ressourcen. Darüber hinaus ist für die Zukunft auch die Einführung von Gildenmöbeln geplant, die ausschließlich dem Einsatz in einer Burg vorbehalten sind und der Gilde spezielle Boni gewähren. Die Gildenkriege befinden sich derzeit in der Entwicklung, ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Erste Screenshots zu den Gildenburgen findet ihr in der Galerie.

KOMMENTARE

News & Videos zu Runes of Magic

Runes of Magic Runes of Magic - G.A.M.E Bundesverband übt Kritik an Gameforge-Urteil Runes of Magic Runes of Magic - 1,85 Millionen lokalisierte Wörter für Italien Runes of Magic Runes of Magic - Abschaltung von Zusatz-Diensten Runes of Magic Runes of Magic - Schluss mit großen Content-Updates Runes of Magic Runes of Magic - Rückblick auf die letzten vier Jahre Runes of Magic Runes of Magic - Chrysalia -Ein gefährliches Land Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen nächste Woche! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Wird Quantic Dream an einem Nachfolger arbeiten?