PLAYNATION NEWS Rocket League

Rocket League - Eine Million Verkäufe für die Xbox One

Von Sascha Scheuß - News vom 07.03.2016, 11:12 Uhr
Rocket League Screenshot

Haben wir da gerade Rocket League gehört? Eine Million Spieler auf der Xbox One können nicht irren und verschaffen Rekordzahlen beim Entwickler.

Der Titel Rocket League startete vor etwa einem Jahr exklusiv auf der PlayStation 4 durch und begeisterte durch eine clevere PR die Massen. Das Spiel gab es damals für PlayStationPlus-Mitglieder kostenlos und man kennt den Spruch: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Daraufhin luden sich Tausende Spieler den Titel herunter und der Hype war perfekt. Eine PC-Version folgte und auch die Xbox One-User kamen mitte Februar diesen Jahres auf ihre Kosten. Nach vergleichsweise kurzer Zeit wurde jetzt bekannt, dass Rocket League für die Xbox One über eine Million Mal heruntergeladen wurde.

Wenn man sich die Verkäufe der PC- und PlayStation 4-Fassung ansieht, ist das Ende der Fahnenstange übrigens noch lange nicht erreicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Rocket League - Neuer DLC DC Super Heroes erscheint im März Rocket League Rocket League - Bekommt 2018 Crossplay-Party-Support Rocket League Rocket League - Mehr als 40 Millionen Spieler Rocket League Rocket League - Neue Velocity-Crates sorgen für 80er-Feeling Rocket League Rocket League - Mario Kart spielen: Diese Mod macht es möglich Rocket League Rocket League - Kommt samt Cross-Play auf die Nintendo Switch Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt!
News zu Steam

LESE JETZTSteam - Eure bisherigen Ausgaben bei Steam