PLAYNATION NEWS Rocket League

Rocket League - Fußball-Rennspiel als Mod für Halo 5

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.02.2016, 13:44 Uhr
Rocket League Screenshot

Die Modding-Community macht auch vor Halo  5 nicht halt. So haben sie jetzt den lustigen Fußball-Rennspiel-Spaß Rocket League im Halo 5-Editior nachgebaut. 

Forge-Editor, so lautet der Name des Modding-Tools für Halo 5. Mit diesem Tool wurden schon einige Maps erstellt und die Modding-Community beweist sich immer wieder als außerordentlich kreativ. Jüngst wurde ein interessanter Spiel-Modus des aktuellen Indie-Titels Rocket League nachgestellt. 

Der Modder 'TurbTastic' hat den Fußball-Rennspiel-Titel als Custom-Map für Halo 5 in Eigenregie nachgebaut und dabei heraus kam ein lustiges Ergebnis. Wer sich diese Karte selbst mit seinen Freunden ansehen möchte, der kann dies unter folgendem Download-Link tun. 

Wem Rocket League nichts sagt, dem sei kurz erklärt, dass es sich hierbei um eine Fußball-Simulation handelt, bei der ihr mit Fahrzeugen einen großen Ball in das gegnerische Tor befördern müsst. Dies birgt Potential für waghalsige Fahrmanöver und zerstörerische Auseinandersetzungen. 

Die erstellte Map von Turbtastic ist für maximal bis zu 16 Spieler. Wir haben ein Gameplay-Video unten für euch verlinkt, damit ihr euch einen Ersteindruck der Modding-Karte verschaffen könnt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Rocket League - Neuer DLC DC Super Heroes erscheint im März Rocket League Rocket League - Bekommt 2018 Crossplay-Party-Support Rocket League Rocket League - Mehr als 40 Millionen Spieler Rocket League Rocket League - Neue Velocity-Crates sorgen für 80er-Feeling Rocket League Rocket League - Mario Kart spielen: Diese Mod macht es möglich Rocket League Rocket League - Kommt samt Cross-Play auf die Nintendo Switch GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake