PLAYNATION NEWS Rocket League

Rocket League - Erreicht über 20 Millionen Spieler

Von Sascha Scheuß - News vom 18.08.2016, 11:12 Uhr
Rocket League Screenshot

Wer sagt, dass Rocket League an Glanz verloren hat und kaum einer das Spiel zockt, der liegt falsch. Der Entwickler verzeichnete jetzt über 20 Millionen Spieler.

Rocket League ist eines dieser Spiele, die man entweder kurz nebenbei oder auch Competitive zuhause alleine oder mit Freunden zocken kann. Dieser Vorteil, gepaart mit der Tatsache, dass die Entwickler immer weiter Content für den Titel für alle Spieler zur Verfügung stellen, lässt Rocket League heute dort stehen, wo es hingehört.

Den Leuten gefällt das Spiel und die Preispolitik der Entwickler und so durfte man heute bekannt geben, dass die Spielerzahl jetzt die 20 Millionen geknackt hat. Natürlich sind davon noch lange nicht alle aktiv, jedoch dürfte auch hier eine hohe Beteiligung vorhanden sein.

Dass über 20 Millionen Spieler Rocket League besitzen, heißt nicht, dass es auch alle gekauft haben. Immer mal wieder war der Titel für PlayStationPlus-Mitglieder und Spieler mit Xbox Live komplett kostenlos. Laut dem Entwickler lagen die Verkäufe im Juli 2016 bei etwa 6,2 Millionen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Rocket League - Bekommt 2018 Crossplay-Party-Support Rocket League Rocket League - Mehr als 40 Millionen Spieler Rocket League Rocket League - Neue Velocity-Crates sorgen für 80er-Feeling Rocket League Rocket League - Release-Termin der Switch-Version bekannt Rocket League Rocket League - Mario Kart spielen: Diese Mod macht es möglich Rocket League Rocket League - Kommt samt Cross-Play auf die Nintendo Switch Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai