Von Dustin Martin | News vom 05.02.2017 - 11:03 Uhr - Kommentieren
Rocket League Screenshot

Die Autos aus Rocket League werden als Spielzeug hergestellt und kommen bald in den Handel. Entwickler Psyonix arbeitet dafür mit dem Merchandise-Hersteller Zag Toys zusammen. Im Frühjahr 2017 sollen die Spielzeugautos ihren Release-Termin haben, zumindest online.

Wer sich schon immer einmal fragte, wie Rocket League wohl im echten Leben aussieht, kann das nun auf dem heimischen Fußboden nachholen. Denn die Fußballautos kommen im Miniformat als Spielzeugautos auf den Markt und werden bereits in den kommenden Monaten zu haben sein.

Autos aus Rocket League werden zum Spielzeug

Der Spielzeughersteller Zag Toys wird für die Herstellung und den Verkauf der Rocket League-Minis verantwortlich sein. Auf der offiziellen Webseite ist der Release-Termin mit „Spring 2017“ angegeben, was übersetzt auf eine Veröffentlichung im Frühjahr dieses Jahres hinweist.

Die Original Minis werden zunächst auf diese Rocket League-Fahrzeuge beschränkt sein: Octane, Dominus, Masamune, Hotshot, Grog, X-Devil, Merc und Backfire. Bemerkenswert ist, dass Psyonix und Zag Toys die Spielzeuge mit einem großen RL-Ball mitliefern, sodass mit zwei oder mehr Autos sogar gespielt werden könnte. Sie verfügen über eine Aufziehfunktion.

Rocket League Spielzeugautos angekündigt

Quelle: Rocket League von Psyonix

Seitenauswahl

Infos zu Rocket League

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Rocket League
Rocket League - Spiel erreicht magischen Meilenstein Die Entwickler haben kürzlich via Twitter bekanntgegeben, dass die magische Marke von 30 Millionen Verkäufe überschritten wurde. Damit hat das Spiel einen neuen Meilenstein zu ...
Artikel zu Rocket League
Rocket League - DLC passend zum Kinofilm Fast & Furious 8 Rocket League wird abermals um einen DLC reicher. Zu Fast & Furious 8 kommt ein spezieller DLC und ein besonderes Fahrzeug für alle Musclecar-Freunde - der Dodge Ice Charger. 
News zu Marvel Heroes

Marvel Heroes - Spieler fordern Rückerstattungen aufgrund von Serverabschaltungen

19.11.

Minecraft - Bessere Grafik erst nächstes Jahr - Aquatic-Update angekündigt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5