PLAYNATION NEWS Risen

Risen - Rabattaktion schlägt ein wie eine Bombe

Von Redaktion - News vom 18.11.2010, 17:25 Uhr
Die Risen-Rabattaktion, die Publisher Deep Silver letzte Woche startete und somit den Preis auf 14,99 Euro auf Steam herabsetzte, erlebt einen solch großen Andrang, dass kurzzeitig alle Aktivierungskeys ausgegangen waren. Insgesamt wurde das Spiel letzte Woche öfter verkauft als in den gesamten letzten Monaten. Valve und Deep Silver äußerten sich voller Freude zum großen Interesse an der Rabattaktion.

In einem Interview sagt Daniel Oberlerchner, Senior Brand Manager bei Deep Silver: "Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, sind dem Server über das Wochenende die Aktivierungs-Codes für Risen ausgegangen. Aber nicht, weil ein Oger in die Büros von Valve eingebrochen ist und sie gestohlen hat, sondern wegen des unerwarteten "Bestellungs-Tsunamis", den keiner in diesem Umfang erwartete.".
 
Seit dem Ende der Rabattaktion findet man Risen wieder für 29,99 Euro im Steam-Shop.

KOMMENTARE

News & Videos zu Risen

Risen Risen - Rabattaktion schlägt ein wie eine Bombe Risen Risen - Aktivierungs-Codes gehen aus! Risen Risen - Nachfolger offiziell bestätigt! Risen 2 kommt! Risen Risen - Bestes deutsches Rollenspiel 2009 Risen Risen - Exklusiv: Wir spielen Risen - zoomgamer TV: inGame Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni