PLAYNATION NEWS Risen 3: Titan Lords

Risen 3: Titan Lords - Erste Details zum Rollenspiel: Story, Technik und mehr

Von Matthias Guzy - News vom 23.02.2014, 14:43 Uhr
Risen 3: Titan Lords Screenshot

Eigentlich wollte die PC Games am 26. Februar die ersten Details zu Risen 3: Titan Lords veröffentlichen. Allerdings wurde nicht bedacht, dass allen Abonnenten bereits eine Ausgabe zugestellt wurde. So ist es nicht verwunderlich, dass erste Details durchgesickert sind.

Mit Risen 3: Titan Lords haben die Jungs und Mädels von Piranha Bytes den dritten Teil der Risen-Reihe angekündigt. Eigentlich sollte die Fortsetzung die Titelstory der am 26. Februar erscheinenden Ausgabe der PC Games darstellen und erste Details beinhalten. Jedoch scheint dabei ein wichtiger Punkt vergessen worden zu sein, und zwar die Tatsache, dass alle Abonnenten der Zeitschrift bereits im Besitz einer Ausgabe sind. So war es bloß eine Frage der Zeit bis erste Informationen zur Fortsetzung geleaked wurden.

Wer sich in keinster Weise die Überraschung nehmen lassen möchte, sollte sich den nachfolgenden Abschnitt NICHT durchlesen.

Dem Forum der Fan-Seite World of Risen konnten wir einige interessante Details entnehmen. So gab es erste Infos zur Story, zum Kampfsystem sowie zur allgemeinen Technik des Spiels.

Story und Gilden

Gleich zu Beginn gibt es eine große Überraschung. Der altbekannte namenlose Held, der Protagonist der Vorgänger, wird Piranha Bytes durch einen neuen Helden ersetzen. Weshalb der Hauptcharakter gewechselt wird, ist unklar. Allerdings wird der ehemalige Held eine tragende Rolle innerhalb der Story besitzen. Zum neuen Helden ist lediglich bekannt, dass zu Beginn des Spiels seine Seele durch einen Schattenlord verschlucken wird, woraufhin er einen Seelenwert als Charaktereigenschaft erhält. Der neue Wert kann entweder in Richtung Menschlichkeit oder dämonisches Wesen expandieren.

Des Weiteren werdet ihr euch wieder einer Gilde anschließen können. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Titan Lords drei Gruppierungen beinhalten. Bisher haben die Bochumer Jungs und Mädels bloß die Wächter als spielbare Fraktion bestätigt.

Kampfsystem und Rüstungen

Das Kampfsystem ähnelt dem aus Risen 2: Dark Waters. So werdet ihr neben vier verschiedenen Aktionen einige rudimentäre Kombos ausführen können. Außerdem seid ihr in der Lage die Angriffe der Monster zu blocken. Darüber hinaus könnt ihr gegnerischen Attacken mit einer einfachen Rolle ausweichen. Solltet ihr doch einmal den Kürzeren ziehen und kurz vor dem Ableben stehen, so könnt ihr euch mit Hilfe sogenannter Kurzstrecken-Teleports in Sicherheit bringen.

Des Weiteren wird es einen kleinen Prolog geben, in dem ihr mit allen hochstufigen Fähigkeiten experimentieren könnt. Die Geschichte selbst beginnt der Held auf Stufe 1. Die aus dem Vorgänger bekannte Voodoo-Magie wird es ebenfalls geben, ebenso wie neue Blitz- und Feuerzauber. Zudem wird es große Rüstungen und Klingen geben, mit denen ihr eure Feinde filetieren könnt.

Technik und Grafik

Mit Risen 3: Titan Lords setzt der Entwickler wie bereits bei Risen 2 auf Steam. Neben dem PC wird das Spiel für die Xbox 360 und erstmals auch für die PlayStation 3 erscheinen. Zu einer möglichen Veröffentlichung für die Xbox One und PlayStation 4 äußerten sich die Piranhas nicht.

Die Engine entspricht der aus dem Vorgänger. Es wurde lediglich die Detailstufe angezogen. Wie auch schon im letzten Risen haben die Entwickler die Spielwelt in Abschnitte unterteilt und dadurch künstlich eingeschränkt. Eine offene Spielwelt wird so gesehen nicht existieren. Am dynamischen Tag- / Nachtwechsel sowie dem Wettersystem ändert sich nichts. Da die Entwickler auf die alte Engine setzen, erbt das Spiel leider auch die altbekannten Bugs und Schwächen. Zwar wurden einige Fehler behoben, dennoch merkt man dem Spiel an, dass das Gerüst auf dem Vorgänger basiert.

Risen 3: Titan Lords soll bereits im August erhältlich sein. Bleibt zu hoffen, dass Piranha Bytes die verbleibende Zeit zum Bereinigen der Fehler nutzt und letzten Endes ein grandioses Spiel abliefert. Auf PlayNation.de findet ihr bereits in Kürze weitere Infos zum Rollenspiel.

Risen 3: Titan Lords - Abonnenten veröffentlichen erste Details

KOMMENTARE

News & Videos zu Risen 3: Titan Lords

Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Erstes Teaser-Video zur PlayStation 4-Fassung Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Neues Projekt in der Entwicklung Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Neuer Patch bringt Ultra-Modus Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Wie der Titel von Motion Capture profitiert Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Das Entwicklerteam im Video-Interview Risen 3: Titan Lords Risen 3: Titan Lords - Offizieller Launch-Trailer erschienen Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai