PLAYNATION NEWS Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider - Neues beeindruckendes Motion-Capturing-Video veröffentlicht

Von Patrik Hasberg - News vom 14.07.2015, 11:17 Uhr
Rise of the Tomb Raider Screenshot

Entwickler Crystal Dynamics hat ein neues Motion-Capturing-Video zu Rise of the Tomb Raider veröffentlicht, das noch einmal unterstreicht wie viel Arbeit hinter den realistischen Bewegungen sowie der Mimik stecken.

Wie viel Arbeit und welcher Aufwand hinter so manchem Videospiel stecken, ist auf dem ersten Blick oft nicht zu erahnen. Nicht nur in spielerischer sondern auch in technischer Hinsicht begeisterte uns schon der letzte Tomb Raider-Teil.

Innerhalb eines entsprechenden Motion-Capture-Videos zeigen uns die Entwickler von Crystal Dynamics, wie viel Aufwand tatsächlich hinter den realistischen Animationen, Bewegungen sowie der Mimik stecken. Für Rise of the Tomb Raider hat sich das Team auf die Binde geschrieben, noch einmal eine Schippe draufzulegen. Vor allem Laras Haare sollen noch besser und vor allem noch realistischer aussehen. Unter anderem orientiert man sich zu diesem Zweck an Filmen, um alles noch ein Stück natürlicher wirken zu lassen.

„Wir glauben definitiv, dass die Haar-Technologie, die wir zusammen mit AMD entwickelt haben, die Grundlage dafür war, wie Haare unserer Ansicht nach in zukünftigen Videospielen gerendert werden", so Game Director Brian Horton.

Doch nicht nur Laras Haare sollen besser als je zuvor aussehen, auch auf möglichst realistische Gesichtsanimationen hat Crystal Dynamics großen Wert gelegt:

"Wir haben die Gesichtsanimations-Pipeline komplett umgeschrieben zu einem auf Blend-Shaps basierten System. Das bedeutet, dass der Künstler jede einzelne Pose ihres Gesichts bildhauerisch gestalten kann, indem er nicht nur die grobe Form, sondern auch jede Falte und die kleinen Details hinzufügt."

Lara Croft verkörpern wird, wie schon im Vorgänger, die britische Schauspielerin Camilla Luddington. "All diese Dinge wirken zusammen und ergeben sehr komplexe Gesichtsanimationen. Und natürlich haben wir mit Camilla Luddington eine fantastische Schauspielerin und wir wollten so viel ihrer darstellerischen Leistung auf Lara übertragen, wie wir konnten."

Für diesen Zweck habe man auf eine neue Technologie gesetzt, wo sich tausende Datenpunkte in dem Gesicht der Schauspielerin befinden. "Sie werden von unserem System übersetzt und kommen dann auf unser Modell. Feine Andeutung und Gesichtsausdrücke, seien es ihre Sorgen, ihr Schmerz, ihre Freude oder ihr Misstrauen - all diese Dinge, diese non-verbalen Ausdrücke, können wir jetzt von ihrem Charakter ablesen."

Das entsprechende Video legen wir allen Fans der Serie ans Herz und haben es für euch unterhalb dieser Meldung eingebunden. Rise of the Tomb Raider erscheint am 13. November 2015 für Xbox One sowie Xbox 360.

Die große Vorbesteller-Aktion für Rise of the Tomb Raider läuft. Jetzt sichern!*

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Crystal Dynamics rüstet sich für die Zukunft Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Kostenlose PS4-Demo veröffentlicht Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Zombies, Koop und VR: Die 20 Year Celebration im Test Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Unser Eventbericht über Zombies, Überlebenskampf und Virtual Reality Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Happy Release-Day! Rise of the Tomb Raider Rise of the Tomb Raider - Launch Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018