PLAYNATION NEWS RIFT

RIFT - Neue Belohnungen für häufiges Spielen

Von Thomas Wallus - News vom 25.04.2013, 14:39 Uhr

In Zusammenarbeit mit Raptr vergibt Trion Worlds in Abhängigkeit der erreichten Spielstunden Belohnungen an die Spielerschaft von RIFT.

Eigentlich ist es das Spielen selbst, das beim Kauf eines MMORPGs für Spaß sorgen soll. Umso besser, wenn man auch noch durch zusätzliche Belohnungen zum anhaltenden Zeitverbringen in Online-Rollenspielen motiviert wird. In RIFT ist dem dank der erneuten Kooperation mit der Plattform Raptr so. Während die App des Dienstes die erreichte Spielzeit in Stunden misst, schaltet Ihr ab gewissen Meilensteinen zusätzliche Belohnungen frei. Bezüglich des MMORPGs von Trion Worlds ist diese Aktion aber bis auf den 11. Juni 2013 begrenzt. In der Zwischenzeit aber winken beispielsweise Extras für das Spielen von vier Stunden, denn hier wandert bereits der Arbiter Helm in Euer Inventar. Nach 11 Stunden sichern sich fleißige Spieler bereits ein kostenloses Exemplar der Erweiterung RIFT: Storm Legion, wobei hierbei 30 Tage Spielzeit inbegriffen sind und das Angebot limitiert ist.

Wahrer Fleiß (oder Suchtverhalten?) wird mit dem Erreichen des Elite-Status gewürdigt. Für diesen braucht es allerdings schon 235 Stunden Gesamtspielzeit. Entlohnt wird dieser mit einem einzigartigen Wegbegleiter, dem Raptr Pet, welcher dem Logo des Services Leben einhaucht.

RIFT vergibt neue Belohnungen für häufiges Spielen.

KOMMENTARE

News & Videos zu RIFT

RIFT RIFT - Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT RIFT - Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT RIFT - "Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr" RIFT RIFT - Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT RIFT - Update 2.4 - Jenseits der Unendlichkeit RIFT RIFT - Der Free-2-Play-Trailer YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt