PLAYNATION NEWS RIFT

RIFT - Erste Impressionen zum neuen 2.4-Dungeon

Von Thomas Wallus - News vom 30.08.2013, 10:03 Uhr
RIFT Screenshot

Auf der Webseite des Online-Rollenspiels RIFT gibt Trion Worlds einen Ausblick auf einen Dungeon, welcher mit Update 2.4 erscheinen wird und zurück ins Reich der Feen führt.

Das Reich der Feen gilt als erste Instanz im Online-Rollenspiel RIFT, die Spieler aufseiten der Wächter erforschen müssen. Dabei führt die Auserwählten der Weg durch Zonen des Sommers und Herbstes - bis hin zu einer kalten Eiszeit, die in der Begegnung mit dem Feenfürsten Twyl mündet. Dank der eindrucksvollen Aufmachung genießt das Reich der Feen ein hohes Ansehen unter den Spielern, auch wenn die Zahl der sogenannten Trash-Mobs teilweise überhand zu gewinnen scheint. Zuletzt gingen die Entwickler der Frage nach, welcher Instanz man in RIFT eine Überarbeitung spendieren könnte, denn mit den Dungeons aus dem Basisspiel kommen die Abenteurer seit der Veröffentlichung der Erweiterung Storm Legion eigentlich nicht mehr in Kontakt. Nun darf man sich tatsächlich auf eine Neuauflage des Reichs der Feen freuen, doch fällt der Eindruck in diesem Dungeon nicht mehr ganz so idyllisch und harmonisch aus, wie es im Original der Fall ist.

Schon heute hält die offizielle Webseite einige Informationen zu den Bossen bereit, wobei die Details gerade für Neueinsteiger ein harter Story-Brocken sind. Fest steht, dass aus dem Reich der Feen in der Neuauflage das Reich der verwirrenden Träume wird, wobei die alte Version natürlich nicht aus dem deutschsprachigen MMORPG verschwindet. Mit Atrophinius treffen die Helden auf einen alten Bekannten in einer Traumwelt, in der es teuflisch zur Sache geht. Auch die anderen Bosse haben ihr Wesen verändert, so etwa auch Twyl, der in der Hülle eines Dämonen wandelt.

Die Instanz 'Reich der verwirrenden Träume' erscheint mit Update 2.4.

Erste Impressionen zum neuen 2.4-Dungeon für RIFT.

KOMMENTARE

News & Videos zu RIFT

RIFT RIFT - Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT RIFT - Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT RIFT - "Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr" RIFT RIFT - Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT RIFT - Update 2.4 - Jenseits der Unendlichkeit RIFT RIFT - Der Free-2-Play-Trailer YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt