PLAYNATION NEWS Resident Evil: Revelations 2

Resident Evil: Revelations 2 - Neue Details zu den Schauplätzen und Bonusinhalten

Von - News vom 18.12.2014, 12:52 Uhr
Resident Evil: Revelations 2 Screenshot

Wir wissen bereits, dass Resident Evil: Revelations 2 im Episodenformat erscheinen wird, doch all diejenigen, die auf die Vollversion warten möchten, werden mit einigen Bonusinhalten belohnt, berichtet der PlayStation-Blog. Außerdem gibt es neue Details zu den Schauplätzen und der Story des Spiels.

Am 18. Februar 2015 geht die Horror-Reise mit Resident Evil: Revelations 2 los und erscheint wöchentlich im Episodenformat. Nun gab der PlayStation-Blog weitere Details zu den Schauplätzen preis, an denen der Horror Einzug halten wird. Bereits im ersten Teil der Reihe war das offene Meer ein wichtiger Bestandteil, was auch so bleiben soll.

"Während ihr im ersten Teil Jill Valentine und ihren neuen Partner Parker Luciani auf das kontaminierte Kreuzfahrtschiff SS Queen Zenobia begleitet habt, fügen sich im zweiten Teil zwei Schicksale zusammen," heißt es auf dem PlayStation-Blog. Claire Redfield und Barry Burtons Tochter Moira wurden auf einer Firmenfeier gekidnappt und Claire wacht wenig später in einer Gefängniszelle auf. Dies konnte man übrigens schon im ersten Trailer begutachten.

Barry Burton selbst macht sich daraufhin auf die Suche nach seiner Tochter und bereist die vermeintlich idyllische Insel, auf der sich das Gefängnis befindet. Im Spiel werdet ihr auch die Rolle Barrys übernehmen können und wechselt immer wieder zwischen Claire und Moiras Vater, um die Stärken des jeweils anderen voll ausnutzen zu können. "Im Offline-Koop-Modus kann sogar ein Freund die Steuerung des jeweils anderen Charakters übernehmen."

Wie bereits oben angeführt, erscheint Resident Evil: Revelations 2 im Episodenformat wöchentlich. Geplant seien bisher vier Episoden jeweils zu einem Preis von 5,99 Euro. Eine digitale Vollversion wird ebenfalls erhältlich sein, und zwar für 24,99 Euro. Zudem winken Bonusinhalte, wie zwei Spin-Off-Kapitel, die die Geschichte von Moira Burton und Natalia Korda näher beleuchten. Außerdem gibt es als Zusatz einen neuen Kämpfer im Raid-Modus: Hunk.

Eine vollständige Handelsversion wird ab dem 13. März 2015 erhältlich sein und nicht nur sämtliche Bonusinhalte bereitstellen, sondern noch weitere Zusatzinhalte. Darunter Albert Wesker als Extra-Kämpfer für den Raid-Modus, alternative Kostüme für Moira, Claire, Barry und Natalie, sowie das "Throwback Stage Pack", welches vier exklusive Level aus neueren Resident Evil-Titeln enthält. In Deutschland erscheint das Horror-Game trotz der USK-Freigabe ab 16 Jahren ungeschnitten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil: Revelations 2

Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - Fast 1 Million verkaufte Einheiten Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - PS Vita-Umsetzung kommt noch in diesem Sommer Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - Koop-Modus seitens Capcom kommt jetzt doch Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - Offline-Koop-Modus wird durch Modder nachgeliefert Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - Updating Claire Resident Evil: Revelations 2 Resident Evil: Revelations 2 - Idee hinter dem Horrorspiel YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt