PLAYNATION NEWS Resident Evil: Operation Raccoon City

Resident Evil: Operation Raccoon City - Schlechte Zeiten? Capcom senkt Verkaufsprognose!

Von Redaktion - News vom 29.10.2011, 19:04 Uhr

Hat da jemand kaöte Füße bekommen? Mit der Veröffentlichung des diesjährigen Finanzreports senkte Capcom die Verkaufsprognose für Resident Evil: Operation Raccoon City von den ursprünglich angepeilten 2,5 Mio. verkauften Einheiten auf "nur" noch 2 Millionen abgesetzte Exemplare, so Eurogamer.

Damit erwartet man dieselbe Popularität wie für das Prügelspiel-Crossover Street Fighter X Tekken, welches ebenfalls Anfang nächsten Jahres erscheinen soll. Entwickelt wird Resident Evil: Operation Raccoon City vom Entwickler Slant Six Games, der bereits mit der SOCOM-Reihe sein Händchen für Taktik-Shooter bewies.

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil: Operation Raccoon City

Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Capcom enthüllt Systemanforderungen Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Erster Zusatzcontent bestätigt? Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Deutsche Fassung definitiv gekürzt Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Trailer zeigt die verschiedenen Multiplayer-Typen des Third-Person-Shooters Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Die erste Mission im Video Resident Evil: Operation Raccoon City Resident Evil: Operation Raccoon City - Multiplayer Modes Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni