News vom 29.10.2016 - 10:00 Uhr - Kommentieren
Resident Evil 7 Screenshot

Capcom hat bei der Entwicklung von Resident Evil 7 auf die Fans gehört und besinnt sich nun wieder auf die damaligen Survival-Horror-Wurzeln. Der Publisher ist zuversichtlich, eine große Menge an Exemplaren zum Release zu verkaufen.

In den letzten Monaten haben die Mitarbeiter von Capcom immer wieder bestätigt, dass man mit Resident Evil 7 zu den Wurzeln zurück kehren wolle. Die Fans der Reihe waren zu einem großen Teil wenig begeistert von den actionlastigen Ablegern Resident Evil 5 & 6. Capcom wolle auf das Feedback der Spieler hören und nun mit dem siebten Teil den Focus wieder mehr auf das Überleben und Ressourcen-Knappheit im Gruselszenario setzen.

Für die extra Portion Horror soll in Resident Evil 7 die First-Person-Perspektive sorgen. Diese Ansicht ist für Resident Evil ungewöhnlich, allerdings soll das den Angstfaktor noch zusätzlich erhöhen. Capcom geht davon aus, das die Besinnung zurück zu den Survival-Horror-Wurzeln auch für beträchtige Verkaufszahlen sorgen wird. Gute 4 Millionen Exemplare sollen nach Schätzungen des Publishers an die Fans verkauft werden.

Am 24. Januar 2016 wird Resident Evil 7 für PlayStation 4, One und PC erscheinen.

Quelle: playm

Seitenauswahl

Infos zu Resident Evil 7

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - USB-Finger sieht aus wie Geschlechtsteil Der Finger in Resident Evil 7 ist zu einem kleinem Phänomen geworden, welches jetzt auch für Merchandise genutzt werden sollte. Blöd nur, wenn das fertige Produkt weniger wie ein Finger ...
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Diese Kerze riecht nach Blut In diesem Monat dürfen wir uns mit Resident Evil 7 auf einen echten Horror-Schocker freuen. Für mehr Horror könnte jedoch ein ganz besonderes Stück Merchandise sorgen: Eine Kerze, die nach ...
Von Franziska Behner Unser Team
News zu Kurioses

Kurioses - PlayStation-Chef späht bei Switch-Enthüllung

18.01.

Steam - Support wird verbessert, Valve reagiert auf Kritik

18.01.

Valve - Entwickler arbeitet noch immer an Singleplayer-Spielen

18.01.

Portal 2 - Star Wars-Regisseur verfilmt Valve-Spiele

18.01.

Half-Life 3 - Valve-Chef dementiert Bericht, scherzt über HL3

18.01.

Watch Dogs 2 - Testet das Game kostenlos auf der PS4

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!