News vom 04.02.2017 - 10:53 Uhr - Kommentieren (0)
Resident Evil 7 Screenshot

Gruselstimmung sollte bei so einem Vorgehen eher weniger aufkommen: Ein User zockt Resident Evil 7 nur mit einem Messer durch und will seinen eigenen Rekord brechen.

Resident Evil 7 ist bislang allen Erwartungen gerecht geworden und stieß bei der internationalen Presse sowie bei den Spielern auf überwiegend positive Resonanz. Der Gruselfaktor ist groß, die Atmosphäre bedrückend und das Gameplay geht flüssig von der Hand, wenn man dieselbige nicht gerade gegen die Baker-Family verliert.

Doch einige Spieler haben den Titel bereits mehrfach durchgespielt und die sogenannten Speedruns werden verhäuftig auf Twitch gestreamt. Dabei geht es darum, wer Resident Evil 7 am schnellsten durchspielen kann - da bleibt Atmosphäre natürlich auf der Strecke.

Einseitige Sache

Doch wem selbst das zu anspruchslos ist, sollte sich an eine Kategorie wagen, die vom User ItsTheWykytron ins Leben gerufen wurde. Er spielte das Game ebenfalls so schnell wie möglich durch - doch lediglich mit einem Messer. Dass es deutlich stärkere und effektivere Waffen im Spiel verteilt gibt, liegt auf der Hand, doch wo wäre dann die Herausforderung?

Seinen Speedrun könnt ihr euch HIER ansehen. Seine Zeit von knapp über 3 Stunden wird er laut seinen Aussagen demnächst brechen. Er hat sich mehrfach verlaufen und könnte knapp 45 Minuten herausholen.

Siehe auch: knife Messer Resident Evil 7 run Speedrun

Seitenauswahl

Infos zu Resident Evil 7

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Die Schwierigkeiten der VR-Version während der Entwicklung Laut Capcom sei die Entwicklung des Survival-Horror-Titels Resident Evil 7 eine wirkliche Herausforderung gewesen. Zwischenzeitlich hatte das Team das Gefühl an zwei Titeln parallel zu ...
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Wiedersehen mit Chris Redfield im Not A Hero-DLC Capcom hat via Twitter einen weiteren DLC zu Resident Evil 7 angekündigt, der nicht nur kostenlos zur Verfügung stehen wird, sondern uns auch ein Wiedersehen mit Chris Redfield ermöglicht.
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Chernobyl VR Project

Chernobyl VR Project - VR-Dokumentation schickt euch nach Chernobyl

16.08.

Arms - Nintendo teasert neuen Kämpfer an

16.08.

Planet Coaster - Neuer Verkaufszahlen-Meilenstein erreicht, mehr als 1 Millionen Verkäufe

16.08.

EVE: Valkyrie - Bald auch ohne VR-Headset spielbar

16.08.

YouTube - 4 Stars befragen Angela Merkel

16.08.

Black Mirror - THQ Nordic kündigt neues Horror-Adventure an

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!