News vom 03.01.2017 - 11:00 Uhr - Kommentieren (0)
Resident Evil 7 Screenshot

Produzent Jun Takeuchi spricht in einem Interview über den Weg, den Capcom mit ihrem neusten Horror-Schocker eingeschlagen und welche Ziele sie sich für Biohazard gesetzt haben. Resident Evil 7 möchte zu seinen Wurzeln zurückkehren.

Während Resident Evil 6 zwar ein gutes Game war, wurde von den Fans immer öfter bemängelt, dass es zu stark in die Schiene eines Action-Blockbusters abrutschte. Den Stimmen der Spieler lauschend, hat das Team dann versucht, zu den Wurzeln des Survival-Horrors zurückzukehren. Das sei der Plan für das bald erscheinende Resident Evil 7: Biohazard.

Passend zum kommenden Jubiläum habe man überlegt, wie man den Spielern die gleiche Sensation beim Spielen von Resident Evil 7 geben kann, wie sie 1996 beim Zocken von Resident Evil 1 aufkam. Eine Besonderheit ist hierbei, dass es erstmals zu einer First-Person-Perspektive in Teil 7 kommt. Aber das sei ein notwendiger Schritt gewesen, um dem Spiel die Möglichkeit zu geben, gewisse Gruselmomente einzubauen, die aus der Third-Person-Perspektive nicht denkbar wären. Es war ein Vesuch, der bisher auch gut ankam.

Welchen Charakter wünscht ihr euch in Resident Evil 7 zurück? Hier geht es zu unserer Umfrage!

Resident Evil 7: Biohazard wird am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One, sowie den PC erscheinen.

Siehe auch: Capcom horror RE7
Quelle: PowerUpGaming

Seitenauswahl

Infos zu Resident Evil 7

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Wiedersehen mit Chris Redfield im Not A Hero-DLC Capcom hat via Twitter einen weiteren DLC zu Resident Evil 7 angekündigt, der nicht nur kostenlos zur Verfügung stehen wird, sondern uns auch ein Wiedersehen mit Chris Redfield ermöglicht.
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Könnte für Nintendo Switch erscheinen Capcom ist interessiert an einem Port von Resident Evil 7 für die Nintendo Switch. Man sei dabei, die Engine auf die neue Konsole zu portieren. Auch weitere AAA-Titel sollen eine Umsetzung ...
Von Franziska Behner Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben das Finale des narrativen Adventures getestet

24.07.

Counter-Strike: Global Offensive - Die 200-IQ-Granate

24.07.

PUBG: Battlegrounds - So sieht der Battle Royale-Titel als 16-Bit-Version aus

24.07.

Red Dead Redemption 2 - Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

24.07.

Destiny 2 - Song von Paul McCartney in Beta entdeckt

24.07.

Splatoon 2 - Tentakulär spektakulär: Unser Test

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!