News vom 21.11.2016 - 12:27 Uhr - Kommentieren (0)
Resident Evil 7 Screenshot

Das Horror-Haus aus der Resident Evil 7 Collectors Edition fungiert als Musikbox und wird, zumindest in den USA, auch zusammen mit dem Spiel erwerblich sein.

Campcom und Gamestop haben bereits vor einigen Tagen eine Collector's Edition zu Resident Evil 7 angekündigt. Dabei sollte allerdings kein Spiel enthalten sein. Jetzt gibt es neue Informationen aus Amerika, dass dort eine CE mit Spiel vorbestellbar ist. Allen Anschein nach soll diese aber nur für die Konsolenvariante erscheinen.

In einer edlen Metallbox bekommen die Spieler neben dem Game einige Extras, auf die es sich zu freuen lohnt. Einige der dort enthaltenen Items kennen wir bereits aus der Demo zu Resident Evil 7. In dieser speziellen Edition ist beispielsweise ein USB-Stick in Form eines Fingers, der uns stark an den (bisher) unbrauchbaren Puppenfinger erinnert.

Als Highlight ist das große Horror-Haus zu nennen, was auch Schauplatz des Spiels sein wird. Doch es ist nicht nur hübsch anzusehen: das Haus fungiert als Musikbox für schaurige Momente. Es kann beleuchtet werden und spielt während dieser Zeit einen Song.

In den USA wird diese, exklusiv über GameStop vorbestellbare, Collector's Edition 180 Dollar kosten und nur für die Konsole erscheinen. Ob sie auch in dieser Form in Deutschland erhältlich sein wird, gilt abzuwarten.

Bewegte Bilder und einige Informationen zu dem Inhalt der Collector's Edition bekommt ihr in diesem Video.

 

Siehe auch: Capcom Gamestop horror haus RE7
Quelle: PCGames

Seitenauswahl

Infos zu Resident Evil 7

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Die Schwierigkeiten der VR-Version während der Entwicklung Laut Capcom sei die Entwicklung des Survival-Horror-Titels Resident Evil 7 eine wirkliche Herausforderung gewesen. Zwischenzeitlich hatte das Team das Gefühl an zwei Titeln parallel zu ...
Artikel zu Resident Evil 7
Resident Evil 7 - Wiedersehen mit Chris Redfield im Not A Hero-DLC Capcom hat via Twitter einen weiteren DLC zu Resident Evil 7 angekündigt, der nicht nur kostenlos zur Verfügung stehen wird, sondern uns auch ein Wiedersehen mit Chris Redfield ermöglicht.
Von Franziska Behner Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

29.07.

Need for Speed Payback - So funktioniert das Tuning

29.07.

Destiny 2 - System-Anforderungen für PC-Version im Überblick

29.07.

Heroes of the Storm - Alle Fähigkeiten vom Krieger Garrosh

29.07.

Dark Souls - Soundtrack der Trilogie erscheint auf Vinyl

29.07.

Battlefield 5 - Neuer Teil für 2018 geplant

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!