Red Dead Redemption 2 Screenshot

Red Dead Redemption 2: Ist das die offizielle Rockstar-Ankündigung?

16.10.2016 - 16:43

Sechs Jahre nach dem Open World Hit Red Dead Redemption könnte es tatsächlich so weit sein: Sehen wir an dieser Stelle die offizielle Ankündigung des Nachfolgers? Der Twitter-Account samt offizieller Homepage teasern zumindest genau dies an.

Teilen Tweet Kommentieren

2010 erschütterte ein recht unscheinbarer Titel aus dem Hause Rockstar die Gaming-Szene: Das im Wilden Westen spielende Red Dead Redemption fuhr durchweg positive Resonanzen ein und verkaufte bis dato insgesamt über 14 Millionen Einheiten. Auch der im selben Jahr erschienene DLC „Undead Nightmare“ wurde insbesondere für seine Kreativität und überzeugende Atmosphäre in den Himmel gelobt. Ähnlich wie bei Half Life (auf dessen dritten Teil wir bis heute warten) forderte die Community über Monate und Jahre hinweg eine richtige Fortsetzung des Open World Hits – viele Gerüchte keimten auf, die sich jedoch immer wieder im Sand verliefen und in Vergessenheit gerieten.

Gerücht: RDR 2 sollte während der Sony-Pressekonferenz gezeigt werden

Am heutigen Tag könnte das amerikanische Unternehmen Rockstar Games aber eben jenen Fluch gebrochen haben: Auf dem offiziellen Twitter-Account des Tochterunternehmens wurde ohne jeglichen Kommentar ein Bild veröffentlicht, welches das Firmenlogo im blutroten (Western-)Stil präsentiert – benanntes Bild gibt es ebenfalls auf der offiziellen Homepage des Unternehmens zu bewundern. Eine amtliche Bestätigung stellt dies zwar noch nicht dar, aber aktuell stehen alle Zeichen auf grün (oder in diesem Fall rot). 

Krasse Steigerung: Im Juli dieses Jahres stiegen die Verkäufe um satte 6000%

Anfang des Jahres veröffentlichte Rockstar Games den ersten Red Dead Redemption Teil für Xbox 360 im Rahmen der Rückwärtskompatibilität. Viele Fans erhofften sich davon eine zeitnahe Ankündigung eines Nachfolgers, der schon seit Ewigkeiten in Entwicklung sein soll.

Red Dead Redemption ist technisch gesehen der bereits zweite Teil der Reihe, auch wenn ihn viele als einzig wahren richtigen Einstieg sehen. Vor RDR erschien nämlich bereits Red Dead Revolver, das allerdings nur mäßigen Erfolg genoss.

Link: Offizielle Rockstar-Webseite
Geschrieben von Lucas GrunwitzDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Red Dead Redemption 2: Zeitexklusive Inhalte auf der PS4

Sony hat eine Partnerschaft mit Entwickler Rockstar Games verkündet. Im Zuge dessen wird es einige zeitexklusive Inhalte für den Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 geben.

Red Dead Redemption 2: Vorbestellungen auf Amazon gestartet!

Rockstar Games hat die Vorbestellungen von Red Dead Redemption 2 auf Amazon gestartet. Ihr könnt euch schon jetzt das neue Spiel sichern, das im Herbst 2017 für PS4 und Xbox One erscheinen ...

Red Dead Redemption 2: Offizieller Trailer zu RDR2!

Rockstar Games hat wie angekündigt den offiziellen Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Darin ist nicht wirklich viel zu sehen, außerdem gibt es kein Gameplay aus dem ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps