News vom 21.11.2016 - 11:45 Uhr - Kommentieren (0)

Der neue Japan-DLC namens Operation Red Crow zu Rainbow Six Siege sorgt auf der PlayStation 4 momentan für Abstürze und Freezes. Eine offizielle Lösung seitens Ubisoft gibt es derzeit noch nicht.

In der vergangenen Woche ist der versprochene Japan-DLC "Operation Red Crow" zu Ubisofts Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege für Season Pass-Besitzer veröffentlicht worden. Neben zahlreichen Verbesserungen, Änderungen, zwei neuen Operatoren sowie einer neuen Map, haben sich durch das Update auf der PlayStation 4 allerdings auch einige Probleme wie Freezes und Abstürze eingeschlichen.

Scheinbar ist der neue Operator namens Hibana für die Probleme verantwortlich. Dieser verfügt über das Gadget X-Kairo, einem 40mm-Granatwerfer, mit dem sich sogar verstärkte Wände knacken lassen, ähnlich wie bei Thermite. Rüstest der neue Spezialist allerdings sein Spielzeug aus, kann das Spiel einfrieren wodurch alle Spieler in der laufenden Partie negativ beeinflusst werden können.

Mögliche Lösungen?

Die Frage ist jedoch, wie PlayStation 4-Spieler dieses Problem lösen können? Als vorrübergehenden Workaround wurde versucht den neuen Operator aus der Auswahl zu nehmen, wodurch Spieler allerdings nicht an dem Season Rewards-Popup vorbeikamen. Aus diesem Grund ist Hibana nun wieder in der Auswahl vertreten. Eine Lösung seitens Ubisoft gibt es momentan nicht, Es heißt lediglich, dass Spieler den Operator momentan nicht auswählen sollten, um Abstürzen und Freezes zu entgehen.

Habt ihr den neuen DLC bereits ausprobiert?

Wir haben uns in den vergangenen Tagen einen ersten Überblick verschafft und zeigen euch in unserem Video wie sich der neue Japan-DLCs Operation Red Crow spielt. Das entsprechende Video findet ihr unterhalb dieser Meldung eingebunden.

Siehe auch: Abstürze dlc news PlayNation Rainbow Six Siege ubisoft

Seitenauswahl

Infos zu Rainbow Six: Siege

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Update behebt Mira-Bugs - Patchnotes Ubisoft veröffentlicht heute ein Update zu Rainbow Six Siege, das die wichtigsten Fehler des Taktik-Shooter behebt. Kritisch war vor allem die Platzierung des kugelsicheren Glases der neuen ...
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Mittlerweile über 15 Mio. registrierte Spieler Seit geraumer Zeit ist Rainbow Six: Siege für alle Spieler erhältlich und muss sich mit den Spielerzahlen nicht vor der Konkurrenz verstecken. 15 Mio. Spieler haben sich bereits in dem ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Splatoon 2

Splatoon 2 - Unser Test - Tentakulär spektakulär!

26.07.

PlayStation Plus - Kostenlose Spiele im August 2017 für PS4, PS3 und PS Vita

26.07.

Die Sims 4 - Release für PS4 und Xbox One bestätigt

26.07.

Die Sims 4 - Erscheint für Konsolen

26.07.

Pokémon Go - Fanfest wird zum absoluten Reinfall

26.07.

Call of Duty WW2 - Mehr Details zum Nazi-Zombie-Modus

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!