News vom 19.02.2016 - 12:33 Uhr - Kommentieren (0)
Rainbow Six: Siege Screenshot

Ubisoft verrät nun neue Details zu den kommenden DLCs für Rainbow Six Siege. Sie werden allesamt in diesem Jahr veröffentlicht.

Vor ein paar Wochen ist der DLC Operation Black Ice veröffentlicht worden und neue Operatoren fanden Einzug ins Spiel. Nun fragen sich die Spieler, mit welchen Spezialeinheiten es bei Rainbow Six Siege weiter geht und welche Operatoren noch folgen werden. Dies hat Ubisoft jetzt zumindest annähernd verraten. 

So werden alle folgenden DLCs noch in diesem Jahr veröffentlicht. Das gab der Publisher und Entwickler jetzt in seiner Konferenz für Investoren bekannt. Bei den noch kommenden DLCs handelt es sich um Spezialeinheiten aus Amerika, Brasilien und Japan. Zu dem japanischen DLC veröffentlichte Ubisoft bereits vor Kurzem ein Teaser-Bild. Weiter werden die drei ausstehenden DLCs in diesem Jahr im zweiten, dritten und vierten Quartal 2016 veröffentlicht. 

Die Spezialeinheiten aus den spezifischen Ländern werden jeweil zwei Operatoren mit sich bringen. Ebenfalls enthalten ist eine Karte pro DLC. Alle Inhalte können kostenlos gespielt werden. Die Operatoren müsst ihr lediglich mit der Ingame-Währung freischalten. Besitzer eines Season-Passes erhalten sofortigen Zugriff auf alle neuen Operatoren. Die neuen Karten sind für alle Spieler gänzlich frei zugänglich. 

Siehe auch: Amerika brasil brasilien japan neue Karte Neuigkeiten New Operator Rainbow Six Siege Special tipps Tricks usa
Link: Videogamer

Seitenauswahl

Infos zu Rainbow Six: Siege

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Geleakte Bilder der polnischen Operatorin Im Internet sind erste Bilder der polnischen GROM-Operatorin aufgetaucht. Bislang gibt es allerdings keine Bestätigung seitens offizieller Seite, zahlreiche Hinweise sprechen aber eine recht ...
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Loot-Boxen und Renown-Währung sind endlich live Rainbow Six Siege hat mit einem Update die Loot-Boxes, eine In-Game-Währung namens Renown und eine Reihe von Änderungen unter anderem für Waffen am Spawn bekommen. Ubisoft kündigte den Patch ...
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Life is Strange: Before the Storm

Life is Strange: Before the Storm - Trailer zur Deluxe Edition veröffentlicht

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

18.08.

Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael

18.08.

Pokémon Gold und Silber - Kommen als Retail-Version zurück in die Läden

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!