News vom 30.01.2016 - 11:32 Uhr - Kommentieren
Rainbow Six: Siege Screenshot

Rainbow Six: Siege bekommt ab März in der ESL eine eigene Pro League. Zusammen mit Ubisoft und Microsoft startet der eSports-Gigant eine Liga für die besten acht Teams aus Europa und Nordamerika, in der es in der ersten Season bereits um 100.000 US-Dollar Preisgeld geht.

Vor dem Release von Rainbow Six: Siege wurde immer wieder spekuliert, dass sich der Taktik-Shooter als eSports-Titel durchsetzen könnte. Er sei einer der einzigen Spiele, die es schaffen würden, von der Community aus professionelle Clans und Organisationen auf sich aufmerksam zu machen. Jetzt kündigt die ESL die erste Season der Pro League an.

Gestartet wird im März, wenige Tage nachdem Rainbow Six: Siege das erste Mal in einem Stadion vor Zuschauern im eSports gezeigt wird. Auf der IEM Katowice wird das Spiel ebenfalls zum Programm gehören. Dort finden sich die besten acht europäischen Progamer-Teams zusammen.

Rainbow Six Siege Pro League von der ESL und Ubisoft

Plattformtechnisch wird in der Rainbow Six Siege Pro League nur die PlayStation 4 ausgenommen. In Kooperation mit Microsoft veranstalten Ubisoft und die ESL die eSports-Liga auch auf der Xbox One. Der Fokus läge aber auf dem PC, da die Wettkampfbedingungen hier schlicht weg die besten seien. Das Preisgeld beträgt in der ersten Season 100.000 US-Dollar.

Xavier Marquis ist der Creative Director von Rainbow Six Siege bei Ubisoft. Er erklärt, warum sich insbesondere Ubisoft auf die Zusammenarbeit freut: „Tom Clancy’s Rainbow Six Siege wurde von Grund auf für den Wettbewerb entwickelt. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der ESL, einem großen Namen im eSports. Sie wird den Fans von Rainbow Six Siege eine Liga bieten, in der sie konkurrieren und das Spiel, das sie lieben, genießen.“

Seitenauswahl

Infos zu Rainbow Six: Siege

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Update sorgt auf PlayStation 4 für Probleme Der neue Japan-DLC namens Operation Red Crow zu Rainbow Six Siege sorgt auf der PlayStation 4 momentan für Abstürze und Freezes. Eine offizielle Lösung seitens Ubisoft gibt es derzeit noch ...
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Operator Masaru Enatsu aka 'Echo' und 'Hinata' im japanischen DLC Rainbow Six Siege bekommt ein Update. Mit 'Operation Red Crow' warten neue Operatoren und eine japanische Karte. Die Entwickler haben nun 'Echo' in einem Teaser-Trailer ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda - The banging is pretty good, gibt Entwickler zu verstehen

16.01.

Ultra Street Fighter II - Kommt mit neuen Charakteren und Spielmodi für die Nintendo Switch

16.01.

Mafu**you - Ein Spiel, das Geld kostet? Frechheit!

16.01.

Mafu**you - Spielekauf: Bitte kostenlos und mit Sahne!

16.01.

Mass Effect Andromeda - 'Der Sex ist verdammt gut', twittert BioWare-Entwickler

16.01.

Nintendo Switch - Keine Lieferengpässe zum Launch

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!