Rainbow Six: Siege Screenshot

Rainbow Six: Siege: Details zum 'Operation Black Ice'-DLC geleakt

20.01.2016 - 12:57

Derzeit kursieren im Internet einige Bilder zum kommenden DLC 'Operation Black Ice'. Sie zeigen womöglich die neuen Operatoren auf, allerdings ist dies noch nicht offiziell seitens Ubisoft bestätigt worden. 

Teilen Tweet Kommentieren

Am 2. Februar ist es soweit, der Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege wird das erste Mal um herunterladbare Inhalte erweitert. Geplant sind für den konstenlosen DLC 'Operation Black Ice' zwei neue Operatoren, die dem Spiel ein wenig mehr Tiefe und Abwechslung innerhalb der Matches verleihen. Bislang ist es noch nicht offiziell, um was für Spezifikationen es sich bei den neuen Operatoren genau handelt. Nun sind einige Bilder im Internet aufgetaucht, die auf die neuen Klassen hindeuten sollen, allerdings ist das nur eine Mutmaßung und Ubisoft hält sich mit Informationen hierzu bedeckt.

Den Bildern nach gehören die neuen Kämpfer der kanadischen Spezialeinheit JTF 2 an. Die erste Klasse mit dem Namen 'BUCK' soll im Angriff mit einer Unterlaufschrotflinte der Waffen-Serie M26 MASS ausgestattet sein, die das Aufbrechen von Barrikaden ermöglicht. Diese scheint unter einer Colt C8 montiert, dem kanadischen Gegenstück der AR-15/M-16-Serie.

Ebenfalls mit von der Partie ist 'FROST', die der selben Spezialeinheit entspringt. Als Verteidiger ist es ihr möglich Fallen rings um das Ziel zu verteilen und die Feinde am Vorrücken zu hindern. Diese werden scheinbar nicht von EMP-Granaten oder dem Operator IQ beeinträchtigt. Bei ihrer Waffe soll es sich um eine H&K M3 Super 90 Schrotflinte handeln.

Quelle: Imgur
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Rainbow Six: Siege: Starke Operator-Veränderung, neue Minen und Granaten

Die Verantwortlichen hinter Rainbow Six: Siege haben nun einen umfangreichen Patch veröffentlicht. Der Blackbeard, Twitch und Doc sind von weitreichenden Änderungen betroffen. Außerdem gibt ...

Rainbow Six: Siege: Update 4.1 hält Pulse-Nerf bereit

Ein neues Update für Rainbow Six Siege steht in den Startlöchern. Die Version 4.1 bringt diverse Balance-Anpassungen für semiautomatische Shotguns und einige Bug-Fixes. 

Rainbow Six: Siege: Spielerzahl so hoch, wie noch nie laut Ubisoft

Ubisoft hat nun eine Übersicht herausgegeben, die Rainbow Six Siege höchste Spielerzahlen seit Veröffentlichung des Taktik-Shooters zuschreiben. Der Release von Opration Skull war somit ein ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps