Von Ben Brüninghaus | News vom 20.01.2016 - 12:57 Uhr - Kommentieren
Rainbow Six: Siege Screenshot

Derzeit kursieren im Internet einige Bilder zum kommenden DLC 'Operation Black Ice'. Sie zeigen womöglich die neuen Operatoren auf, allerdings ist dies noch nicht offiziell seitens Ubisoft bestätigt worden. 

Am 2. Februar ist es soweit, der Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege wird das erste Mal um herunterladbare Inhalte erweitert. Geplant sind für den konstenlosen DLC 'Operation Black Ice' zwei neue Operatoren, die dem Spiel ein wenig mehr Tiefe und Abwechslung innerhalb der Matches verleihen. Bislang ist es noch nicht offiziell, um was für Spezifikationen es sich bei den neuen Operatoren genau handelt. Nun sind einige Bilder im Internet aufgetaucht, die auf die neuen Klassen hindeuten sollen, allerdings ist das nur eine Mutmaßung und Ubisoft hält sich mit Informationen hierzu bedeckt.

Den Bildern nach gehören die neuen Kämpfer der kanadischen Spezialeinheit JTF 2 an. Die erste Klasse mit dem Namen 'BUCK' soll im Angriff mit einer Unterlaufschrotflinte der Waffen-Serie M26 MASS ausgestattet sein, die das Aufbrechen von Barrikaden ermöglicht. Diese scheint unter einer Colt C8 montiert, dem kanadischen Gegenstück der AR-15/M-16-Serie.

Ebenfalls mit von der Partie ist 'FROST', die der selben Spezialeinheit entspringt. Als Verteidiger ist es ihr möglich Fallen rings um das Ziel zu verteilen und die Feinde am Vorrücken zu hindern. Diese werden scheinbar nicht von EMP-Granaten oder dem Operator IQ beeinträchtigt. Bei ihrer Waffe soll es sich um eine H&K M3 Super 90 Schrotflinte handeln.

Quelle: Imgur

Seitenauswahl

Infos zu Rainbow Six: Siege

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Verbesserung für Neueinsteiger am Matchmaking-System Rainbow Six: Siege erhält in Kürze eine neue Operation. Die neue Season wird zudem einige Änderungen mit sich bringen, die primär Neueinsteigern das Spiel freundlicher gestalten soll. 
Artikel zu Rainbow Six: Siege
Rainbow Six: Siege - Ubisoft kündigt umfangreiche Änderung an der Kartenrotation an Ubisoft wird die Kartenrotation für Rainbow Six: Siege anpassen. Entgegen dem Willen der Spieler plant Ubisoft zudem verschiedene Karten komplett aus dem Spiel zu entfernen.
News zu Die Sims 4

Die Sims 4 - Die Macher können sich eine Erweiterung in der Postapokalypse vorstellen

24.09.

Senran Kagura: Peach Beach Splash - Los geht die wilde Wasserschlacht

24.09.

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi - Film bereits komplett abgeschlossen

24.09.

The Evil Within 2 - Produzent möchte Nintendo Switch-Version

24.09.

Super Mario Run - Großes Update bringt neue Levels und Daisy

24.09.

Destiny 2 - Server am kommenden Montag für mehrere Stunden offline

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!