PLAYNATION NEWS RaiderZ

RaiderZ - Auch in Korea ist Endstation

Von Thomas Wallus - News vom 13.08.2013, 12:59 Uhr
RaiderZ Screenshot

Auch in Korea stellt man den Betrieb des Online-Rollenspiels RaiderZ nun ein. Dies erklärte Anbieter Neowiz Games gegenüber der Community.

Bittere Tage für die Community von RaiderZ - sofern es diese denn überhaupt noch gibt. Denn für das Spiel selbst sieht es vielerorts nicht mehr rosig aus. Alleine von der kürzlichen Ankündigung Gameforges, den Betrieb von RaiderZ einstellen zu wollen, sind mehrere europäische Länder betroffen. Hier wird das Licht noch in diesem Monat am 30. August 2013 abgeschaltet, wobei für die Spieler die Möglichkeit besteht, sich auf den Servern des Publishers Perfect World einen neuen Charakter zu erstellen. In Korea fällt die Lage nun ähnlich trüb aus, denn auch hier ist Endstation. Dass man sich gezwungen sieht, den Betrieb des MMORPGs RaiderZ zu beenden, legte Publisher Neowiz Games in einem kürzlichen Statement offen. Hier ist der Eintritt in das Spiel ab dem 24. September 2013 nicht länger möglich.

Unsere Kollegen von MMO Culture vermuten in der Konkurrenz seitens TERA einen Grund für die Flaute in Korea. Zum Jahreswechsel erst kündigte das Produkt der Bluehole Studios einen Wechsel seines Bezahlmodells an und wird den Massen nun ebenfalls unter dem Schriftzug "Free-2-Play" angeboten.

Auch in Korea ist Endstation für RaiderZ.

KOMMENTARE

News & Videos zu RaiderZ

RaiderZ RaiderZ - Jetzt auch in Deutschland via Steam enthältlich RaiderZ RaiderZ - Europäische IPs werden auf Steam blockiert RaiderZ RaiderZ - Der Assassine ist neu in Rendel RaiderZ RaiderZ - Perfect World denkt nicht ans Aufhören RaiderZ RaiderZ - Tal der Helden RaiderZ RaiderZ - Ebene von Terress Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen