PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Übersicht der Wüsten-Map via Dataminer geleakt

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.09.2017, 11:24 Uhr
PUBG Screenshot

Die Dataminer waren wieder am Werk und haben den Daten des kommenden Updates ein paar Details entnehmen können. Sie haben eine Weltkarte der neuen Wüsten-Map ans Tageslicht gebracht. 

Das neue Update zu PUBG steht in den Startlöchern. Im September sollen die neuen Inhalte aufgespielt werden. Bereits jetzt gibt es einen Patch auf den Testservern zu sehen, der offensichtlich mehr enthält, als es den Anschein erweckt. 

PUBG PUBG Test Server sind online und neue Nebel-Bilder

So haben jüngst Dataminer ihre Finger im Spiel gehabt, um den aktuellen Patch im Detail zu untersuchen. Sie haben sogar etwas gefunden. Und zwar eine Übersichtskarte der neuen Wüsten-Map. Diese wurde nun via Reddit von bizzfarts geteilt. Er stieß über ein UModel-Programm auf den entsprechenden Eintrag.

Diverse User haben sich die Weltkarte nun angesehen. Der Reddit-Eintrag von Lozspencer sieht sogar einen Vergleich vor. Er hat die Karte mit der alten Weltkarte verglichen und diverse Eckpunkte eingezeichnet. Es wird hier kein Wasser geben, aber dafür diverse Städte mit Hochhäusern, die eine solide Grundlage für differenzierte Schlachten darstellen sollen. Wir haben die Weltkarte der Wüsten-Map unterhalb der News für euch eingebunden. Noch gibt es kein Release-Datum für die neue Karte.

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Dschungel-Map Sanhok bald live, Preis und mehr zum Event Pass bekannt PUBG PUBG - Entwickler verteidigen das Spiel - nicht nur ein Asset Flip PUBG PUBG - Spielerzahlen drastisch gesunken PUBG PUBG - Bluehole verspricht erneut bessere Performance auf der Xbox One PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen