News vom 24.07.2017 - 16:01 Uhr - Kommentieren (0)
PUBG Screenshot

Der Multiplayer-Shooter Playerunknown's Battlegrounds ist mittlerweile bereits Kult, obwohl sich der Titel derzeit noch im Early Access befindet. Wie das Spiel in 16-Bit-Grafik aussehen würde, zeigt nun eindrucksvoll ein entsprechendes YouTube-Video.

Zu Playerunknown's Battlegrounds gab es bisher bereits die kuriosesten Meldungen, kein Wunder schließlich ist der Hype rund um den Battle Royale-Shooter noch immer allgegenwärtig.

Doch in dieser Form habt ihr den Early Access-Shooter sicher noch nicht gesehen. Fans des Titels haben sich nun bei Assets aus Metal Slug bedient, diese modifiziert und daraus ein Battlegrounds als 2D-Sidescroller gebastelt. Ihr lauft also, ähnlich wie im Original, durch die Spielwelt, um bessere Ausrüstung zu finden und den eigenen Spielcharakter möglichst gut zu bewaffnen. Schließlich steht am Ende der große Showdown an, bei dem es auf gute und vor allem starke Nerven ankommt.

Natürlich ist die gesamte Umsetzung lediglich als Hommage an Playerunknown's Battlegrounds zu verstehen. Denn ein richtiger Multiplayer-Modus ist aufgrund der begrenzten Bildschirmgröße nicht wirklich umsetzbar. Dafür dürften sich Battlegrounds-Veteranen allerdings direkt wohl in der 2D-Welt fühlen. Eine coole Idee ist die Umsetzung also in jedem Fall, da dürften in dem einen oder anderen Spieler tatsächlich nostalgische Gefühle hochkommen.

Das entsprechende Video findet ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden.

Siehe auch: 16-Bit 2D 3d 8-Bit Battlegrounds news Sidescroller

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Xbox One-Version auf der gamescom Auf der diesjährigen gamescom 2017 in Köln wird auch die Xbox One-Version von PUBG vertreten sein. Dies wurde jetzt durch ein Video von Microsoft bestätigt, das die unterschiedlichen Stände ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Rekorde und Statistiken zum Battle Royale-Shooter Entwickler Bluehole Studio hat aktuelle Statistiken und Rekorde zu Playerunknown's Battlegrounds veröffentlicht. Insgesamt sind bisher bereits 966 Millionen Spielfiguren gestorben, ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Hearthstone

Hearthstone - So spart ihr viel Geld mit Amazon Coins

18.08.

PUBG - Statistiken und Match-Historie einsehen - Tipps & Tricks

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

18.08.

Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!