PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Nachtkarte angekündigt, Schneekarte kommt bald

Von Wladislav Sidorov - News vom 03.01.2018, 15:02 Uhr
PUBG Screenshot

In PUBG soll es bald auch eine Nachtkarte geben. Währenddessen arbeitet man weiterhin an der bereits angekündigten Schneekarte. Diese soll im ersten Halbjahr 2018 veröffentlicht werden.

Momentan bekommen wir in PUBG ausschließlich Sonnenschein zu sehen, das soll sich schon bald ändern. Die Entwickler haben angekündigt, dass sie bald an einer Nachtkarte arbeiten werden.

Diese wird das Gameplay von PlayerUnknown's Battlegrounds erstmals in ein völlig dunkles Areal versetzen. In der Vergangenheit gab es bereits Wettereffekte wie Regen und Nebel, die zwischendurch die Sicht verschlechterten - die Funktion wurde aber zum Release der Vollversion entfernt.

PUBG PUBG Mehr als 5 Prozent aller Spieler sind Cheater

Dunkel in der Nacht, weiß bei Schnee

Bei der Nachtkarte sei es wichtig, dass helle Bildschirmeinstellungen Spielern keinen Vorteil geben. Man wolle sie so optimieren, dass faire Bedingungen für alle Spieler entstehen.

Teste dein Wissen: Erster oder Letzter? Das große PUBG-Quiz!

Die vor rund vier Monaten angekündigte Schneekarte sei weiterhin in Entwicklung, erklärte die PUBG Corporation. Man plane derzeit, sie im ersten Halbjahr 2018 zu veröffentlichen. Screenshots und Gameplay sollen bald folgen.

PUBG Schneekarte und Nachtkarte

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Bluehole verspricht erneut bessere Performance auf der Xbox One PUBG PUBG - Weiterer Sanhok-Testlauf in dieser Woche PUBG PUBG - Verklagt Fortnite-Entwickler Epic Games PUBG PUBG - Mobile-Version erhält mit Update 0.5.0 die Wüstenkarte Miramar PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus MediaMarkt MediaMarkt - Mega-Deals zur WM: 5 kaufen, 4 zahlen! Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Aus diesem Grund setzen die Entwickler auf Nacktheit