News vom 28.07.2017 - 11:45 Uhr - Kommentieren (0)
PUBG Screenshot

Entwickler Bluehole hat nun via Twitter verraten, um welches Gewehr es sich genau handelt, dass im kommenden Monats-Update in den Titel implementiert wird.

Eigentlich sollte das kommende Monats-Update zu Playerunknown's Battlegrounds im Juli erscheinen. Durch eine leichte Verzögerung soll dieses nun in der ersten August-Woche veröffentlicht werden.

Zu Teilen ist bereits bekannt, welche Inhalte sich darin befinden werden. Unter anderem wird es eine First-Person-Option geben, um auf Servern auch aus der Ego-Perspektive ohne Fadenkreuz innerhalb von Solo- und Duo-Matches spielen zu können. Weiterhin kann das Sichtfeld durch einen Field-Of-Views-Slider angepasst werden und es darf sich zudem auf ein neues Gewehr gefreut werden.

Bisher war nur klar, dass das Monats-Update ein neues Gewehr beinhalten wird, allerdings nicht welches genau. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal haben die Entwickler von Bluehole nun die Katze aus dem Sack gelassen.

Es handelt sich um das Mk14 EBR, ein militärisches Scharfschützengewehr, das auf dem US-amerikanischen Selbstladegewehr M14 basiert. Obwohl das Mk14 EBR als Sniper klassifiziert wird, verfügt es wahrscheinlich auch in Battlegrounds über einen Automatik-Feuermodus sowie ein Standardmagazin, das bis zu zehn Patronen (7.62 NATO) aufnehmen kann. Ein erweitertes Magazin im Spiel könnte die Patronenanzahl auf 20 erhöhen.

Bisher hat der Entwickler allerdings bis auf das Bild keine weiteren Infos bezüglich des neuen Gewehrs verraten.

Siehe auch: Battlegrounds bluehole Gewehr Mk14 EBR news patch update
Quelle: Twitter

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Xbox One-Version auf der gamescom Auf der diesjährigen gamescom 2017 in Köln wird auch die Xbox One-Version von PUBG vertreten sein. Dies wurde jetzt durch ein Video von Microsoft bestätigt, das die unterschiedlichen Stände ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Rekorde und Statistiken zum Battle Royale-Shooter Entwickler Bluehole Studio hat aktuelle Statistiken und Rekorde zu Playerunknown's Battlegrounds veröffentlicht. Insgesamt sind bisher bereits 966 Millionen Spielfiguren gestorben, ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu PUBG

PUBG - So seht ihr die Statistiken und Match-Historie

19.08.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond - Neue Gameplay-Szenen veröffentlicht

19.08.

Amazon - Mehrere Download-Games stark reduziert

19.08.

Batman: The Enemy Within - Episode 1: Staffel-Auftakt mit Schnitzern

19.08.

Gamesplanet - Summer Sale Angebote an Tag 6 - Gewinnt Metal Gear Solid 5 & mehr!

19.08.

Age of Empires 4 - Ankündigung während der gamescom immer wahrscheinlicher

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!