Von Patrik Hasberg | News vom 26.07.2017 - 10:23 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Im Rahmen der gamescom wird ein eSport-Turnier zu Playerunknown's Battlegrounds stattfinden, wie die Entwickler kürzlich bekannt gegeben haben. Insgesamt winkt ein Preisgeld in Höhe von 350.000 US-Dollar.

Noch immer herrscht ein ungebrochener Hype um den Battle Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds. Es schien nur eine Frage der Zeit, wann der Multiplayer-Titel noch einen Schritt weitergehen wird und im virtuellen Sportgeschäft mitmischt.

Schneller als gedacht ist dieser Moment jetzt bekommen. Entwickler Bluehole hat kürzlich bekannt gegeben, dass man mit Battlegrounds nicht nur auch auf der gamescom vertreten sein wird, sondern im Rahmen der Messe (23. bis 26. August 2017) das erste eSport-Turnier stattfinden lassen möchte. Bei dem sogenannten Invitational treten 80 der besten und bekanntesten "PUBG"-Spieler gegeneinander an.

Gekämpft wird in den Modi Solo, Duo, Duo First Person sowie Squad. In Kooperation mit der ESL wird es zudem ein Preisgeld für die Gewinner in Höhe von insgesamt 350.000 US-Dollar geben. Um das Preisgeld zusammenzubekommen wird Bluehole ab dem 03. August unterschiedliche Skin-Pakete anbieten, deren Erlöse aus dem Verkauf nicht nur in das Preisgeld, sondern auch in verschiedene wohltätige Projekte fließen soll.

Dabei werden das "Survivor Crate" sowie das "Wanderer Crate" durch Battle Points erworben werden können, während das "Gamescom Crate" mit 2,50 US-Dollar zu Buche schlägt.

Wer nicht zu den ausgewählten Zuschauern vor Ort zählt, hat die Möglichkeit das Turnier auf den offiziellen Kanälen von Battlegrounds live zu verfolgen.

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Rangliste wurde zurückgesetzt und Start der neuen Season Die internationale Rangliste des Multiplayer-Shooters Playerunknown's Battlegrounds ist vor wenigen Stunden zurückgesetzt worden. Laut der Entwickler von Bluehole startet die neue Season ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Neuer Rekord - PUBG schlägt sich selbst Battlegrounds schlägt sich selber und bricht weiterhin munter Rekorde - dieses Mal den eigenen. Am vergangenen Wochenende waren so viele Spieler gleichzeitig in dem Shooter aktiv, wie nie ...
News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Steam - Termin für Halloween Sale, Herbst Sale und Winter Sale geleakt

20.10.

Amazon - Großer Gaming-Sale mit vielen Rabatten

20.10.

Mario Kart 8 Deluxe - Update 1.3.0 erschienen, Patchnotes

20.10.

Humble Bundle - Civilization 3 gratis Steam-Key

20.10.

PUBG - Beste Waffen, Aufsätze und Granaten im Spiel

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5