Von Patrik Hasberg | News vom 29.06.2017 - 15:45 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Die Mannen von Entwickler Bluehole Studios haben mit dem neusten Monats-Update den versprochenen Zombie-Modus in Battlegrounds integriert. Mittels Custom-Lobby kann so eine Gruppe Überlebender gegen hungrige Zombies antreten, die ebenfalls alle von Spielern gesteuert werden.

Ab sofort steht ein neues Update zu dem Battle Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds bereit, das nicht nur verschiedene Probleme und Bugs behebt, sondern auch zwei neue Waffen sowie den versprochenen Zombie-Modus mit sich bringt.

Zombie-Modus

Spieler, die über die Möglichkeit verfügen eine Custom-Lobby zu erstellen, haben ab sofort Zugriff auf den Zombie-Modus. Der Admin kann in den Einstellungen auswählen, wie viele Spieler sich gemeinsam in einem Squad zusammenschließen können. Insgesamt können sich bis zu acht Spieler zusammenschließen, die in die Rolle der Zombiejäger schlüpfen. 

Alle anderen Spieler werden hingegen zu Zombies und können weder in Fahrzeuge einsteigen, noch Items aufheben oder Türen öffnen. Allerdings können die Untoten ihre Fäuste benutzen, um den Überlebenden das Leben möglichst schwer zu machen und damit unter anderem auch Türen einschlagen. Fahrzeuge können von den Untoten hingegen nicht genutzt werden.

Sollten die Zombies es schaffen das gesamte Squad der Überlebenden auszuschalten, ist die Runde gewonnen. Die Überlebenden müssen selbstverständlich versuchen dies zu verhindern und versuchen alle Zombies auszuschalten.

Neue Waffen

Weiterhin dürfen sich Spieler auf zwei neue Waffen freuen, die mit dem kommenden Update in den Titel integriert werden. Dazu zählen die 9mm-Pistole P18C sowie das Bullup-Gewehr namens Groza, das nur in Care Paketen zu finden sein wird.

 

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Battlegrounds schlägt Dota 2 - Allzeit-Rekord auf Steam Die Verantwortlichen hinter Playerunknown's Battlegrounds dürfen sich über einen neuen Allzeit-Rekord freuen. Noch nie waren bei einem Spiel auf Steam so viele User gleichzeitig online.
Artikel zu PUBG
PUBG - Bisher mehr als 150.000 gesperrte Cheater Mehr als 150.000 Cheater sind mittlerweile bereits aus dem Shooter Playerunknown's Battlegrounds ausgeschlossen worden. Diese Zahl verdeutlicht aber auch den enormen Erfolg des Spiels. ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

22.09.

Red Dead Redemption 2 - Trailer und weitere Infos in der kommenden Woche

22.09.

Kurioses - Bundesfighter 2 Turbo - Das Prügelspiel zum Wahlkampf

22.09.

Overwatch - Karten aus der Rotation via Patch entfernt

22.09.

Rainbow Six: Siege - Update: Waffen-Recoil wird ähnlich wie in CS:GO

22.09.

Left Alive - Neue Details zum Action-Survival-Shooter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!