PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Wüstenlandschaft: Bilder teasern neue Karte an

Von Lucas Grunwitz - News vom 03.07.2017, 20:16 Uhr
PUBG Screenshot

Große Neuigkeiten aus dem Hause Playerunknown’s Battlegrounds beziehungsweise vom Entwicklerstudio Bluehole Studios: Auf dem Twitter-Account BattleRoyaleMod gibt es exklusiv eine Preview einer kommenden neuen Karte zu sehen.

Da dürften die Gesichter mancher Fans vor Freude strahlen: Auf dem Twitter-Account von BattleRoyaleMod, dessen Benutzer sich aktuell im neuen Entwicklerstudio in Madison befindet, gibt es Bilder einer neuen Karte für Playerunknown’s Battlegrounds zu sehen, die sich deutlich vom klassischen Setting unterscheidet und nun endlich Varietät in das Spielerlebnis bringen könnte. Weg von trister Vorstadt geht es für die Spieler anscheinend nun demnächst in Richtung trockener Wüste und Einöde.

Die Bilder versprechen dabei einiges: Neben einer verwüsteten Landschaft mit brennende Objekten, hebt sich die Map insbesondere durch eine passende Vegetation (insbesondere allerlei Kakteen) hervor. Auffällig dabei ist die hohe Qualität der Karte, die uns an dieser Stelle präsentiert wird. Zwar präferieren viele Spieler niedrigere Grafikeinstellungen um ein flüssigeres Gameplay zu erreichen, dennoch zeigt Entwickler Bluehole, was alles in der Engine steckt.

 

 

Natürlich geht man aktuell mit weiteren Details, insbesondere eines möglichen Releasezeitraums, extrem sparsam um – dennoch teasern die Bilder an, dass sich die Karte zumindest in einem fortgeschrittenen Entwicklungszustand befindet.

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Dritte Karte soll in wenigen Monaten erscheinen PUBG PUBG - Spielerzahlen sinken erstmals PUBG PUBG - Live-Action-Trailer zum Release des Mobile-Games könnte ein Kurzfilm sein PUBG PUBG - Auf Steam mehr als 30 Millionen Einheiten verkauft PUBG PUBG - Video zeigt Kampf in der Wüste Miramars in LEGO-Form PUBG PUBG - So katastrophal läuft der Shooter auf der Xbox One Burnout Paradise Burnout Paradise - Keine Mikrotransaktionen oder Lootboxen, beruhigt Entwickler PlayStation 4 PlayStation 4 - Dritte Beta-Version zu Firmware 5.50 verfügbar - finaler Termin steht noch aus
News zu Amazon Prime Video

LESE JETZTAmazon Prime Video - Neue Inhalte für die Video-Streaming-Plattform

KOMMENTARE