News vom 04.07.2017 - 19:01 Uhr - Kommentieren (0)
PUBG Screenshot

Auf den zuletzt veröffentlichten Bilder zu Playerunknown's Battlegrounds, die erste Eindrücke von der kommenden Wüsten-Map verschaffen sollten, wurde nun auch ein Fahrrad entdeckt. Jetzt wird vermutet, dass es sich dabei um das nächste Fahrzeug handeln könnte, das seinen Weg in den Battle Royale-Titel schafft.

Mit Playerunknown's Battlegrounds haben die Entwickler von Bluehole Studios einen wahren Hype erschaffen, der unaufhörlich ansteigt. Massenhaft Updates mit Verbesserungen und neuen Waffen, sorgen bei der Community immer wieder für neue Motivation, den Titel besser kennenzulernen und das eigene Können zu verbessern.

Schon gestern veröffentlichte das Entwicklerstudio auf ihrem Twitter-Profil erste Bilder zu der angekündigten Karte, die sich in einem Wüstenareal befinden soll. Was jedoch erst beim genaueren Hinsehen auffällt, ist dass sich auf einem der Bilder auch ein Fahrrad im Hintergrund versteckt. Das weckt jetzt Spekulationen, ob es sich dabei um das nächste Vehikel handeln könnte, das in das Battle Royale-Spiel eingebaut wird. Bisher fügte man noch kein Fahrzeug hinzu, mit dem man sich leise fortbewegen und den Feind so überraschen kann.

Der Schritt ein Fahrrad einzufügen, wäre also nur logisch. Das Fahrrad erfreute sich schon in der ARMA 2-Mod DayZ einiger Beliebtheit. Eine offizielle Bestätigung seitens des Entwicklerstudios gibt es bisher noch nicht, aber es ist davon auszugehen, dass das Fahrrad nicht völlig unbewusst auf dem Bild platziert und der Drahtesel somit indirekt ankündigt wurde.

Offenbar werden bald Fahrräder als Fahrzeuge in Playerunknown's Battlegrounds eingeführt. Das Fahrrad erfreute sich schon bei DayZ einiger Beliebtheit und wäre somit in PUBG nur logisch.

Siehe auch: Bluehole Studios Fahrrad playerunknowns battlegrounds pubg update

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Auch diese Woche auf Steam am beliebtesten Playerunknown's Battlegrounds ist auch in dieser Woche wieder am meisten auf Steam verkauft worden. Das zeigen die Verkauf-Charts der PC-Gaming-Plattform von Valve.
Artikel zu PUBG
PUBG - 5 Millionen Verkäufe erreicht Der Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds konnte die Marke von fünf Millionen Verkäufen überschreiten. Damit gilt der Titel als einer der erfolgreichsten Steam-Spiel aller ...
Von Andre Holt Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Vorschau zum kommenden Klassik-Shooter

28.07.

Splatoon 2 - Neue Waffe Dual-Platscher erscheint morgen

28.07.

Ghost Recon Wildlands - Neues Event für Geisterjäger gestartet

28.07.

Pokémon Go - Spieler reichen Sammelklage gegen Niantic ein

28.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Terror Billy erobert Amerika

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!