PLAYNATION NEWS PS Vita

PS Vita - Sony bestätigt begrenzte Downloads via 3G!

Von Redaktion - News vom 13.10.2011, 07:59 Uhr

Bereits in den letzten Wochen gab es mehrfach Gerüchte über eine Datenmengenbeschränkung bei Downloads über das 3G-Netz der PlayStation Vita. Sony selbst bestätigte diese Gerüchte nun.

In Person von Chris Norden, seines Zeichens Senior Staff Developer Support Engineer beim japanischen Großunternehmen, kündigte Sony Computer Entertainment nun an, dass man bei Downloads über das 3G-Netzwerk nicht über die 20 MByte-Grenze stoßen kann. Größere Dateien für Sony's neuen Handheld wie etwa Spiele oder größere Applikationen müssen über den PC oder über ein WiFi-Netzwerk heruntergeladen werden. 

Chris Norden fügte zur Verteidigung dieser Begrenzung gleich an, dass dies eine übliche Download-Größe für das 3G-Netzwerk sei und man sich an die Vorgaben anderer Mobilfunk-Anbieter gehalten hat. Die PlayStation Vita erscheint hier in Europa voraussichtlich im ersten Quartal 2012.

KOMMENTARE

News & Videos zu PS Vita

PS Vita PS Vita - Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita PS Vita - Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita PS Vita - E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita PS Vita - Run Sackboy! Run! kommt noch diese Woche PS Vita PS Vita - Showcase-Trailer mit neuen Games PS Vita PS Vita - The World Is In Play Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai