PLAYNATION NEWS PS Vita

PS Vita - Das JRPG Oreshika: Tainted Bloodlines für März angekündigt

Von - News vom 20.02.2015, 13:48 Uhr
PS Vita Screenshot

Ein neues japanisches Rollenspiel, das euch einen Klan steuern lässt, wird in wenigen Tagen, Anfang März, seinen Weg auf die PlayStation Vita finden. Oreshika: Tainted Bloodlines ist zudem von der japanischen Pinselmalerei inspiriert und lässt euch in eine Wasserfarbenwelt eintauchen.

Ab dem 4. März können sich Besitzer einer PlayStation Vita auf ein neues JRPG freuen, welches auf den Namen Oreshika: Tainted Bloodlines hört. Neben einem außergewöhnlichen Grafikstil, der von der traditionellen Pinselmalerei aus der Heian-Zeit inspiriert ist, wartet das Rollenspiel auch mit einem interessanten Gameplay auf.

So steuert ihr in Oreshika einen Klan, dessen Stammbaum jedoch mit zwei Flüchen belegt wurde. Dem Fluch der Kurzlebigkeit und dem Fluch der durchbrochenen Erblinie, was zum einen zur Folge hat, dass die Charaktere schnell altern und zum anderen, dass sich die Mitglieder des Klans nicht fortpflanzen können. Zum Glück jedoch spielen die Götter eine große Rolle, die euch einen Ausweg bieten.

Oreshika: Tainted Bloodlines wird für 19,99 Euro als digitaler Download im PlayStation Store erhältlich sein. Sofern ihr euch den Titel in den ersten zwei Wochen nach Release kauft, bekommt ihr zwei weitere Götter als Bonus spendiert.

KOMMENTARE

News & Videos zu PS Vita

PS Vita PS Vita - Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita PS Vita - Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita PS Vita - E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita PS Vita - Run Sackboy! Run! kommt noch diese Woche PS Vita PS Vita - Showcase-Trailer mit neuen Games PS Vita PS Vita - The World Is In Play Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni