PLAYNATION NEWS Prey

Prey - PS4 Pro Patch sei ein Rückschritt

Von Ben Brüninghaus - News vom 03.06.2017, 11:00 Uhr
Prey Screenshot

Der Sci-Fi-Shooter aus dem Hause Bethesda bekommt ein Update für die PS4 Pro und sollte somit den vollen Support geboten bekommen, allerdings gibt es da nur einen Haken.

Erst vor kurzem nahmen sich die Entwickler den Problemen mit dem Speichersystem und dem Inventar-Bug in Prey an. Die PC-Spieler haben diesbezüglich das Beta-Update 1.03 erhalten. Diesbezüglich gibt es ein umfangreiches Patch-Log: 

Prey Prey Beta-Patch 1.03 behebt Speicherproblem und Inventar-Bug

Währenddessen haben die Mannen von Bethesda und Arkane auch fleißig an einem Konosolen-Update getüftelt, das das Potenzial der PS4 Pro ausschöpfen sollte. Spezifische Input-Lags sollten mit dem Patch ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Nun sieht sich das Spiel jedoch mit einem neuen Problem konfrontiert. Wie die Kollegen von Digital Foundry nun erkannt haben, tritt eine rege Fluktuation in der Bildrate auf. In einem Video haben sie die Framerate genauestens analysiert. 

Im Detail sprechen die Kollegen von einem "gewaltigen Eigentor" und geben zu verstehen, dass der Patch durch das Framerate-Pacing vielmehr ein Rückschritt sei, als ein weiterer Schritt nach vorne. Das ginge laut Aussagen sogar so weit, dass kein flüssiges Spielen mehr möglich sei und die Bildrate zudem extrem niedrig agiert. Möglicherweise können die Entwickler diese Fehler mit dem nächsten Update beheben.

News & Videos zu Prey

Prey Prey - Gründer und Director verlässt die Arkane Studios Prey Prey - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf Prey Prey - Entfernte Feature durch Mods spielbar Prey Prey - PS4 Pro Patch sei ein Rückschritt Prey Prey - Durchgespielt in unter 7 Minuten - Videobeweis Prey Prey - Neuer Speedrun in unter 6 Minuten Dragon Ball FighterZ Dragon Ball FighterZ - Zweite Open Beta angekündigt Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Termin für DLC "Die Verborgenen" und den Lehrmodus bekannt
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Performance-Verbesserungen und Bugfixes im neuen PC-Update

KOMMENTARE