PLAYNATION NEWS Pokémon

Pokémon - Warum Pikachu zum Maskottchen wurde

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.01.2018, 13:05 Uhr
Pokémon Screenshot

Kaum ein Pokémon ist so bekannt wie Pikachu. Doch warum genau wurde es eigentlich zum Serien-Maskottchen auserwählt? Die Entwickler waren an der Wahl nicht beteiligt.

Wer an die Pokémon denkt, wird irgendwann auch das quietschgelbe Pikachu vor Augen haben. Kaum ein Monster ist international so bekannt wie die süße Elektromaus.

Doch ursprünglich war gar nicht geplant, dass Pikachu jemals zum Serien-Maskottchen aufsteigt. Die Entwickler waren an der Wahl nie wirklich beteiligt.

Pokémon Rot und Blau Pokémon Rot und Blau Diese Statue ist doch kein Rizeros

Pikachu wurde schnell zum Favoriten

Stattdessen versuchten die Produzenten des Anime, OLM Inc, sich auf ein bestimmtes Pokémon zu fokussieren. Dabei wollten sie ein Pokémon wählen, das sowohl Mädchen als auch Jungen gefällt und bereits populär war.

Pikachu stach dabei besonders hervor und lag in der Spielergunst Umfragen zufolge weit vorne. Die Produzenten merkten dabei an, dass Pikachu überdurchschnittlich süß sei und in den Original-Spielen Pokémon Rot und Blau relativ selten vorkam. Spieler, die auf Pikachu trafen, waren besonders froh darüber - besonders im Vertania-Wald, wo die Chance es zu finden relativ gering ist.

Pokémon Pokémon So sieht der neue Ash Ketchum aus

Piepi war das eigentliche Maskottchen

Im Manga war übrigens zunächst Piepi das Maskottchen, doch Pikachu wurde dank des Anime schnell so populär, dass es Piepi schnell verdrängte. Das hatte auch etwas mit der Farbgebung des Pokémon zu tun: Pikachus deutliches Gelb war auch in der Distanz leicht zu erkennen und kaum ein anderer berühmter Seriencharakter trug diese Farbe.

Teste dein Wissen! Was weißt Du über Pokémon Rot und Blau?

Junichi Masuda, der Produzent der Pokémon-Spiele, erinnert sich noch daran, als Pikachu zur Serienfigur auserwählt wurde. Er und das Team habe mehrmals dabei zuhören müssen, wie die Anime-Abteilung den Namen von Pikachu auf eine durchaus süßen Art und Weise vorlas. Masuda war sich dennoch nicht sicher, ist aber mittlerweile froh, dass der Erfolg letztendlich eintraf.

Pokémon 0 und 1 Pokémon 0 und 1 Gerüchte um Switch-Editionen sind fake

Pikachu Maskottchen der Pokémon-Reihe

News & Videos zu Pokémon

Pokémon Pokémon - Warum Pikachu zum Maskottchen wurde Pokémon Pokémon - So sieht der neue Ash Ketchum aus Pokémon Pokémon - Mehr als 300 Millionen Exemplare der gesamten Serie verkauft Pokémon Pokémon - Nintendo Switch-Ableger soll revolutionär werden Pokémon Pokémon - Langer Trailer zum neuen Film Pokémon Pokémon - Der offizielle Karpador-Song Dead by Daylight Dead by Daylight - "The Saw Chapter" mit neuem Killer erscheint heute Far Cry 5 Far Cry 5 - Ubisoft kündigt die Systemanforderungen der PC-Version an
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - Dreharbeiten könnten schon im Sommer beendet werden

KOMMENTARE