News vom 16.09.2016 - 14:20 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Screenshot

In der neuen Staffel des Pokémon-Anime wird ein neuer Artstyle eingeführt. Allerdings sieht dadurch auch Hauptdarsteller Ash Ketchum deutlich anders aus, als man es bislang gewohnt ist.

Zum Release der neuen Editionen Pokémon Sonne & Mond startet selbstverständlich auch eine neue Staffel des seit nun fast 20 Jahre laufenden Anime. Um die fröhliche Natur der neuen Alola-Region zu unterstreichen, wurde obendrein ein neuer Artstyle eingeführt.

Der deutlich abgerundetere und drastisch veränderte Stil sorgt derzeit aber für viel Diskussionsstoff. Auch Hauptdarsteller Ash Ketchum, bekannt für seine zackigen Haare, sieht plötzlich ganz anders aus, als man es bislang gewohnt ist.

Quiz: Wie viel weißt Du über Pokémon Rot & Blau?

Ash in der Schule

Ash Ketchum wird in der neuen Staffel des Pokémon-Anime in die Schule gehen, um sich weiterzubilden. Angesichts der Geschehnisse in der vergangenen abschließenden Kalos-Staffel sieht Ash das Lernen als Notwendigkeit an.

Ihr könnt euch den ersten Trailer zur neuen Staffel unten anschauen - selbstverständlich auf japanisch.

Siehe auch: Anime Ash Mond pokemon Sonne

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon
Pokémon - So bekommt ihr ohne GameStop-Code ein Genesect Im November konnten Pokémon-Spieler über eine GameStop-Aktion das seltene und legendäre Genesect erhalten. Wer die Chance verpasst hat, keine Sorge: Nun ist ein geheimer Code aufgetaucht, ...
Artikel zu Pokémon
Pokémon - So würden Pokémon in realistisch aussehen Pokémon existieren selbstwahrscheinlich nur in virtuellen Welten, doch wie würden sie im echten Leben aussehen? Ein Künstler hat die Pokémon jetzt mit einem realistischen Touch gezeichnet ...