Pokémon Screenshot

Pokémon: Der Anime sieht jetzt anders aus - Ash auch

16.09.2016 - 14:20

In der neuen Staffel des Pokémon-Anime wird ein neuer Artstyle eingeführt. Allerdings sieht dadurch auch Hauptdarsteller Ash Ketchum deutlich anders aus, als man es bislang gewohnt ist.

Teilen Tweet Kommentieren

Zum Release der neuen Editionen Pokémon Sonne & Mond startet selbstverständlich auch eine neue Staffel des seit nun fast 20 Jahre laufenden Anime. Um die fröhliche Natur der neuen Alola-Region zu unterstreichen, wurde obendrein ein neuer Artstyle eingeführt.

Der deutlich abgerundetere und drastisch veränderte Stil sorgt derzeit aber für viel Diskussionsstoff. Auch Hauptdarsteller Ash Ketchum, bekannt für seine zackigen Haare, sieht plötzlich ganz anders aus, als man es bislang gewohnt ist.

Quiz: Wie viel weißt Du über Pokémon Rot & Blau?

Ash in der Schule

Ash Ketchum wird in der neuen Staffel des Pokémon-Anime in die Schule gehen, um sich weiterzubilden. Angesichts der Geschehnisse in der vergangenen abschließenden Kalos-Staffel sieht Ash das Lernen als Notwendigkeit an.

Ihr könnt euch den ersten Trailer zur neuen Staffel unten anschauen - selbstverständlich auf japanisch.

Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Pokémon: Arkani sollte legendäres Pokémon werden

Eigentlich sollte das folgende Pokémon in der ersten Generation legendär sein - doch wieso schaffte es Arkani nicht, auch in folgenden Teilen, auf diesen Status gehoben zu werden?

Pokémon: Die 6 Lieblings-Pokémon der Entwickler

In einem Interview mit IGN hat Produzent Junichi Masuda seine sechs Lieblingspokémon verraten. Mit dabei sind auch zahlreiche Pokémon, die wir so nicht auf dem Schirm gehabt hätten.

Pokémon: Wie es im Inneren eines Pokéballs aussehen soll

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie es im Inneren eines Pokéballs aussieht? Die Produzenten von Pokémon haben das gut gehütete Geheimnis nun endlich gelüftet.
Noch mehr News anzeigen

Tipps